[FAMILYLIFE] Hallo 2019! Hallo Januar!


Ich wünsche Euch ein gutes neues Jahr mit vielen glücklichen Momenten.

Wir haben das alte Jahr ganz gemütlich mit Raclette bei Freunden verabschiedet und zu Mitternacht ein paar Raketen in den Himmel geschossen. Der kleine Mann hat dank seinem Mittagsschlaf doch tatsächlich bis lange nach Mitternacht durchgehalten und so konnten wir zu dritt ins neue Jahr starten. 

Für das neue Jahr haben wir uns wieder einiges vorgenommen. Jedoch werden wir uns keine großen Vorsätze zu Herzen nehmen.

Im Januar möchte ich / möchten wir ...

❄ die Weihnachtsdekoration wegräumen und eine winterliche Deko einziehen lassen.
❄ mich / uns über Schnee freuen.
❄ eine Schlittenfahrt unternehmen.
❄ im Schnee spazieren.
❄ neue Bücher in der Bücherei ausleihen.
❄ einen 12tel Blick auswählen und fotografieren.
❄ zum Friseur gehen und mir die Haare schneiden lassen.
❄ meiner Arbeitskollegin für ihre Auswanderung nach Südfrankreich alles Gute wünschen.
 ❄ mit den Kindergartenkindern das neue Monatsprojekt (das Märchen Frau Holle) angehen. 
❄ etwas für meine Gesundheit tun und damit die Rückenschmerzen loswerden.
❄ nachhaltiger einkaufen gehen.


Und was sind Eure Pläne im Januar?

Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    schön,daß der kleine Mann auch durchgehalten hat bis ins neue Jahr hinein:)
    Gestern habe ich auch komplett entweihnachtet und etwas Winterdeko verteilt.
    Ansonsten hören sich deine Januar-Pläne allesamt gut an und ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Ich musste schmunzeln, als du vom Silvester deines kleinen Sohnes berichtet hast. Es erinnerte mich daran, wie meine Töchter ein paar Jahre lang immer knapp vor Mitternacht dann doch vom Schlaf übermannt worden sind.
    Große Pläne für den Januar habe ich noch nicht gemacht, erst muss ich meine kleine Op am Montag überstehen, dann habe ich den Kopf wieder frei.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Deine Januar-Liste klingt für mich genau richtig. Einige schöne Vorhaben, nix "Übermenschliches". Du erinnerst mich daran, dass ich mir auch einen 12tel Blick suchen möchte.
    Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Infos findest Du in meiner Datenschutzerklärung.