[FOOD] Die besten Waffeln


Es gibt ja zig Rezepte, die versprechen, das beste Waffelrezept zu sein. Ich habe schon einige ausprobiert, aber mit keinem war ich wirklich zufrieden. Entweder waren die Waffeln zu trocken oder sie klebten am Waffeleisen fest. Bei Bine habe ich dann folgendes Rezept entdeckt und die vielen positiven Rückmeldungen kann ich nur bestätigen. Die Waffeln haben uns sehr gut geschmeckt.


Waffeln
Zutaten für ca. 25 Waffeln

250g weiche Butter
150g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
abgeriebene Schale einer Zitrone
6 Eier
500g Mehl
1 Pck. Backpulver
ca. 500ml Milch

1. Die Butter mit Zucker, Vanillezucker, der Prise Salz und der abgeriebenen Schale einer Zitrone schaumig rühren. Danach die Eier einzeln unterrühren. 

2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zusammen mit der Milch unterrühren. 

3. Den Teig portionsweise in ein erhitztes Waffeleisen füllen. Die Waffeln goldbraun ausbacken und zum Abkühlen einzeln auf einen Kuchenrost legen. Zum Schluss die Waffeln mit Puderzucker bestäuben.


Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    mir geht es da ganz ähnlich.... ich hab zwar eines, das nicht so schlecht ist, aber so die richtige Geschmacksexplosion ist es auch nicht.

    Ich denke, ich werde das Rezept auch mal ausprobieren ... danke fürs Teilen und ne schöne Woche,

    Pamy♥

    AntwortenLöschen
  2. Da sag ich nur: Mmmhhhhh!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anette,
    ja, das ist wie mit Käsekuchen, jeder hat sein spezielles Rezept. Und ich kann Dir sagen, als ich unseres verloren hatte, war das nicht lustig, bis ich wieder ein passendes hatte. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anette,
    ich bewundere gerade, wie schön deine Waffeln ausschauen :-)
    Meine schmecken zwar meistens auch recht gut,
    aber so fotogen wie deine sind sie nicht ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Da fällt mir auf, dass wir die früher so oft gemacht haben und jetzt schon ewig nicht mehr....
    Danke für deine netten Kommentare bei mir!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Infos findest Du in meiner Datenschutzerklärung.