[FOOD] Lebkuchenwaffeln


Letzten Samstag machten wir es uns bei kaltem Regenwetter mal wieder zu Hause gemütlich. Der kleine Mann und ich waren alleine daheim, da der Papa bei der Arbeit war. Nach ausgiebigem Spielen mit den neuen Spielsachen, die der kleine Mann zum Geburtstag bekam, dachte ich mir, dass ein paar Waffeln doch was Tolles wären. Und damit ein bisschen Weihnachtsgefühle aufkamen, backten wir zusammen Lebkuchenwaffeln.


Lebkuchenwaffeln
Zutaten für ca. 12-15 Stück

150g weiche Butter
40g flüssiger Honig
150g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 gestr. TL Lebkuchengewürz
4 Eier
350g Mehl
12g Backpulver
250ml Milch

1. Die weiche Butter geschmeidig rühren und nach und nach Honig, Zucker, Vanillezucker und Lebkuchengewürz unterrühren. Die Eier auch nach und nach unterrühren.

2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. 

3. Den Teig portionsweise in ein erhitztes Waffeleisen füllen. Die Waffeln goldbraun ausbacken und zum Abkühlen einzeln auf einen Kuchenrost legen. Zum Schluss die Waffeln mit Puderzucker bestäuben.


Während des Backens roch es wunderbar nach Lebkuchen und das Ergebnis waren locker leichte Waffeln, die ich mir auch gut als Weihnachtsdessert vorstellen kann. Dann würde ich sie warm essen und mit einer Kugel Eis und/oder mit warmen Gewürzkirschen servieren.

Einen entspannten Dienstag wünsche ich Euch.

Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Da hat man förmlich den Duft schon in der Nase. Irgendwann über Weihnachten muss ich auch mal Waffeln backen. Unbedingt.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette,
    die schmecken bestimmt super und als Dessert kann ich mir die Waffeln auch wirklich gut vorstellen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Oh lecker!
    Deine Waffeln schauen ja aus wie gemalt!
    Wir bekommen die Waffeln meist nicht so schön hin.
    Mit Lebkuchengewürz ... Das müssen wir auch mal ausprobieren!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Infos findest Du in meiner Datenschutzerklärung.