[MONATSRÜCKBLICK] Unser September 2017


Wieder sind ein paar Tage ohne neue Beiträge von mir vergangen. Mir kommt es gerade eh so vor, als ob die Zeit mir nur so durch die Finger rinnt. Und bevor ich mir unnötigen Stress mache, blieb es hier und auch auf Instagram ruhig. Denn erlebt haben wir dennoch einiges, wie Ihr gleich lesen könnt.


Gesehen: Die ersten Lebkuchen, Linzertorten und Weihnachtsplätzchen beim Einkaufen. Und bis zum Advent sind die besten/leckersten Sachen weg..... 

Gehört: "Hocker... Opa... Holz... auf... Nebel... Licht... Kran... zu... Knie..." So viele neue Wörter haben wir in den letzten Tagen gehört und seit der Eingewöhnung spricht der kleine Mann immer mehr. 

Gelesen: "Wunder wirken Wunder - Wie Medizin und Magie uns heilen" von Dr. med. Eckart von Hirschhausen

Getan: Gewählt (Und ich bin so bestürzt über das Wahlergebnis!)

Gegessen: selbst gemachte Hamburger

Getrunken: Eine warme Tasse Kakao zum Frühstück. Denn mit den frischen Temperaturen am Morgen, kommt auch wieder die Lust auf warme Getränke.


Geärgert: Über mich selbst und meinen Hang alles perfekt machen zu wollen. 

Gelacht: Über Situationen mit dem kleinen Mann.

Geplant: Die einzelnen Tage der Eingewöhnung. 

Gewünscht: Dass die Eingewöhnung weiterhin so gut verläuft. Denn ab morgen darf der kleine Mann auch seinen Mittagsschlaf bei der Tagesmutter machen. Und das Einschlafen in einer anderen und dennoch vertrauten Umgebung ist manchmal für den kleinen Mann nicht so einfach. 

Gekauft: Einen kleinen Rucksack für den kleinen Mann. 

Geklickt: So wenig, wie schon lange nicht mehr.


Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen September.

Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Wie fein, dass der September eine gute Zeit für Deinen Kleinen und Euch bedeutet hat. Das klappt bestimmt auch weiterhin gut bei der Tagesmutter. Das zeigt sich ja auch schon darin, dass der kleine so glücklich plappert.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette,
    das reale Leben geht nun mal vor und ich kann verstehen,wenn du nicht so viel postest momentan.Ist ja auch alles aufregend für deinen kleinen Mann:)
    Mein Sohn hat damals auch gleich viel mehr gesprochen,seit er in die Kita ging.
    Da machen die Kleinen nochmal große Fortschritte!
    Eine tolle Herbstzeit wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Ein Ansammlung vieler schöner Momente!
    Besonders das letzte Foto gefällt mir.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt nach einem rundum gelungenen September! Und der kleine Mann ist schon gar nicht mehr so klein. Weiterhin eine gute Eingewöhnungphase!
    GlG, Gina

    AntwortenLöschen
  5. Na da bin ich netterweise nicht die einzige, der die Zeit davonrinnt!
    Ist es nicht einfach toll, wenn die Kleinen immer mehr sprechen? Ich finde da bekommt die Beziehung nochmal eine ganz andere Qualität. Ich hatte aber auch zwei Quasselstrippen (fast fehlt mir das nun manchmal).
    Und ich freue mich total, dass du mir auf Insta folgst, allerdings habe ich die Adresse nochmal geändert. JETZT kommt man zum richtigen Account (ich und Technik...) ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Infos findest Du in meiner Datenschutzerklärung.