[SCHWARZWALD] Schneepaziergang

Hallo Ihr Lieben!

Am Freitagabend hat es bei uns kräftig angefangen zu schneien. Was habe ich mich darüber gefreut! Doch die Freude hielt nicht lange, denn bis Samstagmittag war fast alles wieder weg. Als es dann am Samstagabend wieder kräftig anfing zu schneien, habe ich nicht daran geglaubt, dass der Schnee liegen bleibt. Doch ich wurde eines Besseren belehrt und so konnten wir am Sonntagvormittag den Schnee genießen.


Der Plan war, dass wir an den kleinen Berg, zwei Ortschaften weiter, gehen und Schlitten fahren. Doch der Neuschnee war viel zu pappig, um gut mit dem Schlitten den Berg runter zu fahren. Nach drei Fahrten haben wir es aufgegeben und unternahmen so einen Spaziergang durch die winterliche Landschaft.


Im Schneeanzug dick eingepackt gefiel es dem kleinen Mann sehr. Denn wer lässt sich nicht gerne vom Papa auf dem Schlitten ziehen?


Während des Spaziergangs schneite es durchgehend. Mal schwächer, mal stärker und das Geräusch von knirschendem Schnee unter den Füßen ist jeden Winter wieder ein tolles Geräusch. Findet Ihr nicht auch?


Doch auf dem Schlitten war es irgendwann so verdächtig ruhig. Tja, da ist der kleine Mann tatsächlich eingeschlafen.


Lieber Winter, von mir aus, darfst du so noch gerne bleiben.



Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    schön,daß es für einen Ausflug mit dem Schlitten reichte bei euch:)
    Hier liegt genug davon und es flockte auch schon wieder leicht.
    Tolle Fotos hast du gemacht bei eurem Spaziergang im Schnee!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. ...so viel Schnee hattet ihr, liebe Anette?
    bei uns blieb gar nichts liegen...dafür scheint heute die Sonne bei Minusgraden, herrlich,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, am Sonntagmorgen hatten wir gute 6-7cm. Zwei Ortschaften weiter und auch ein paar Höhenmeter mehr, lag noch viel mehr Schnee.

      Löschen
  3. Super schöne Bilder! Bei uns hier liegt auch kräftig Schnee und der Belchen ist "knackig" weiß!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte gern noch ein bisschen Schnee, aber bei diesen Minusgraden wird wohl nichts draus.
    Viel Spaß beim Schlitten fahren!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Winterbilder, genau wie ich den Winter mag ::))
    Hoffentlich bleibt er noch !!
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anette,
    herrliche Fotos hast du für uns, danke dir dafür.
    Kindheitserinnerungen wieder geweckt, bei uns liegt leider kein Schnee.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  7. So schön weiß darf der Winter noch bleiben, das finde ich auch ;) !
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön..... wir waren gestern auch mit dem Schlitten unterwegs. Allerdings werde ich wohl meine eigene Schlittenkarriere beenden müssen. Irgendwann wird man zu alt für sowas... ich hab die Schanze nicht gesehen, mich hats rausgehauen und ich kann bis heute kaum mehr laufen... Frag nicht ;)

    Aber bei Euch siehts wirklich so herrlich idyllisch und romantisch aus ♥

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  9. Da liegt ja mächtig viel Schnee, bei uns ist es nur ein wenig gezuckert und dazu heftig kalt.
    Weiter oben ist dann wieder etwas mehr Schnee.

    Meinen alten Schlitten habe ich auch noch, der ist nun als Regal umfunktioniert ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!