[DIY] Winterliche Fensterdeko im Kinderzimmer

Hallo Ihr Lieben!

Hier bin ich wieder.
Ich bin zurück aus einer Blogpause, die mal wieder nicht geplant war, aber so gut tat. 
Nun geht es motiviert mit neuen Ideen, Rezepten und Erzählungen aus dem Familienalltag weiter.


Die Blogpause wurde für Familienzeit zu dritt, aber auch zum Basteln genutzt. Da die Weihnachtsdeko seit dem letzten Wochenende verstaut ist und es bei uns immer wieder mal schneit, hat das Kinderzimmerfenster ein neues Aussehen erhalten.


Die Häuser und die Sterne verschwanden (so sah es vorher aus) und machten Platz für eine Winterlandschaft. 
Die Schneeflocken habe ich ausgestanzt, die Kinderfigur mit dem Schlitten, sowie der Schneemann Freihand auf weißen Tonkarton gezeichnet und ausgeschnitten.


Nun darf die Winterlandschaft den Januar über am Fenster hängen bleiben. Der blaue Himmel (die Fotos sind am 6.1. entstanden und seither war der blaue Himmel nicht mehr zu sehen) und der Schnee darf auch noch ruhig bleiben bzw. wieder kommen.


Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Die Fenster sehen sehr schön aus. Da freut sich sicher jeder, der an diesen Fenster vorbei geht.
    Herzliche Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht das aus!
    Und ja, ich würde auch gerne noch mal Schlittenfahren.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anette,
    richtig bezaubernd,deine Winterlandschaft im Schnee!
    Hab mich in den Jungen mit dem Schlitten verliebt♥
    Hier ist es jetzt auch nur noch grau...
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. ...eine zauberhafte Landschaft hast du da ans Fenster gebracht, liebe Anette,
    gefällt dem kleinen Mann bestimmt auch,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. So fein!! Eine Freude von drinnen wie von draußen. Bald gibt es wieder genug Schnee zum Schlittenfahren für den kleinen Mann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. :-) Zum Glück hast du den anderen Post verlinkt ;-)
    Den Post hätte ich doch tatsächlich übersehen :-(
    Total schön!!!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja süß geworden, liebe Anette! Da ist der Ausblick aus dem Fenster gleich noch viel schöner! Ich bin gespannt, was Dornoch für das Fenster einfällt, ein Ausblick im Wandel der Zeit ;) !
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anette, das Fenster ist wirklich entzückend und mit viel Liebe gemacht. Jetzt kommt der Schnee und du kannst auch draußen mit deinen kleinen Mann einen Schneemann bauen.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie ist das schön... gefällt mir richtig richtig gut. Vor allem den Junge mit den Schlitten mit dem Jungen find ich super!

    Und sonst: schön, dass Du wieder da bist. Ab und an braucht man mal ne Pause, wobei Deine ja jetzt gar nicht sooooo lange war.... wenn ich pausiere, wirds meist länger, aber 1.0 ist eben doch der wichtigere Ort des Lebens :)

    Hab ein feines Wochenende,
    Pamy ♥

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine hübsche Fenster-Deko! Gefällt mir sehr! Dir und deiner Familie noch einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!