[XMAS] Sehet, die erste Kerze brennt!

Hallo Ihr Lieben!

Da wir letztes Jahr keinen Adventskranz hatten, wollte ich dieses Jahr auf jeden Fall wieder einen haben. 
Ganz klassisch aus Tannenzweigen steht er nun an einem sicheren Platz im Wohnzimmer. Wobei ich doch hin und her überlegt habe, ob ich nicht mal was Moderneres wagen soll. Aber schlussendlich konnte ich es mir dann doch wieder nicht vorstellen und bin beim altbewährten geblieben.


Wie Ihr hier sehen könnt, unterscheiden sich die Adventskränze aus den letzten Jahren nicht groß voneinander.


Denn auch dieses Jahr haben es weiße Kerzen, Holzsterne, Zimtstangen, Anissterne und kleine Zapfen auf den Kranz geschafft. Als kleine Farbtupfer dienen die roten Kugeln, die ich mit einem silbernen Faden an die Kerzen gebunden habe.


Da Lotta und Kebo die Adventskränze der Blogger sammeln, werde ich meinen Kranz dort auch noch schnell verlinken.


Euch wünsche ich eine schöne Adventswoche.

Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Aber mal ehrlich, wieso ändern, wenn es doch schön ist?
    Und ein bißchen anders ist es ja doch.
    Liebe Grüße un einen schönen Advent
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Kranz, Wechsel oder Bewährtes, alles hat seine Zeit.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  3. ...mit gefällt er gut, liebe Anette,
    mit altbewährtem ist man doch immer auf der sicheren Seite...und sie vermitteln ein heimisches Wohlgefühl,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anette,
    toll sieht er aus dein Adventskranz! Ich habe auch einen ganz traditionellen Kranz gebunden und ich habe mich für rote Kerzen entschieden :-)
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön dein Kranz liebe Anette! ♥ Wünsche dir auch eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anette,
    oh ja,dein Kranz ist sehr hübsch und solche Farben hab ich auch am liebsten zur Weihnachtszeit!
    Für so ganz Modernes bin ich wohl auch nicht zu haben...
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anette,
    Natur pur ist doch das schönste Dekomaterial was es gibt. Mir gefällt deine stimmiger Adventskranz sehr.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anette,
    er ist so schön und ehrlich, genau so würden meine Minis sich den Adventskranz wünschen und so steht er fürs kommende Jahr auf dem Programm :)
    Eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir und Deinen Lieben,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde ihn schön, deinen Kranz. Ich bleibe auch immer beim altbewährten.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  10. dein Kranz sieht sehr schön aus

    und warum ändern wenn es einem gefällt ..
    es muss zu einem passen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!