[FAMILYLIFE] 12 von 12 im November 2016

Hallo Ihr Lieben!

Am Samstag war der 12.11. und daher habe ich unseren Alltag in Bildern festgehalten.

Um kurz vor 7 Uhr weckt uns der kleine Mann. Wir hören ihm über das Babyphone noch kurz zu, wie er vor sich hinbrabbelt und stehen dann auf.



Mir rinnt die Zeit mal wieder durch die Finger und daher springe ich schnell unter die Dusche.


Den kleinen Mann bringen wir zur Oma und zu zweit fahren wir ins Kinzigtal.


Unterwegs herrscht typisches Novemberwetter. 
Grau, nass und neblig.





Wir fahren ein neues Auto zur Probe und die große Frage ist: Kaufen oder nicht kaufen?


Wieder zu Hause angekommen brauche ich erst einmal ein Stück Schokolade. Und auch hier die Frage: Nuss oder Zimt Crisp?


Am Nachmittag spielt der kleine Mann mit seinen Holzklötzchen.


Zum Abendessen gibt es wieder Sunnewirbele (Feldsalat) mit Speck und Kracherle.


Und gegen 20 Uhr ist für uns dann auch Feierabend, denn der kleine Mann geht ins Bett.


Immer am 12. jeden Monats mache ich über den Tag verteilt einige Fotos, die meinen Alltag dokumentieren. Davon zeige ich Euch 12 Bilder auf dem Blog, daher auch der Name 12 von 12. Die Idee stammt ursprünglich von hier und wird nun von Caro weiter geführt.


Kommt gut in die neue Woche!

Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    ich hoffe,euch hat die Probefahrt gefallen und hat euch die Kaufentscheidung erleichtert?!
    Der Salat würde mir jetzt auch gut munden:)
    Eine gute neue Woche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt noch nicht, liebe Kristin. Wir warten die Angebote des Autohauses ab und dann entscheiden wir....

      Löschen
  2. Sunnewirbele, was für ein schönes Wort für den Feldsalat! Mein erster Weg bei Probefahrten führt mich gleich zu engen Parkplätzen und Wendemöglichkeiten. Ein zu großer Wendekreis ist bei mir ein absolutes No-Go. Spannend zu sehen, wie schnell der kleine Mann von Monat zu Monat wächst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ganz klar.. Zimt Crisp. ;D
    scheint, als hattet ihr einen tollen Tag :) ohne Kind ists ja manchmal auch ganz schön ;)
    Immer eine schwere Entscheidung - neues Auto ja oder nein. Wir haben uns letztes Jahr dafür entschieden - und wir bereuen es keine Minute. Okay, unseres ist nicht ganz neu - einen Neuwagen würde ich mir persönlich nie kaufen, weil er mir persönlich in den ersten Jahren zu viel an Wert verliert und ich keine bin, die 15 Jahre das selbe Auto fahren will ;) ich tausche liebe alle paar Jahre mal ;)
    Opel kann ich aber nur empfehlen - haben sich meine Eltern jetzt auch gekauft ;)
    Hab eine tolle Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich müssen wir ja gar kein Auto kaufen. Nur würden wir jetzt für unser Auto noch gut Geld bekommen und haben uns daher mal den neuen Astra angeschaut. Und einen Neuwagen würde ich mir auch nie kaufen. Aber dafür immer wieder einen Opel. ;-)

      Löschen
  4. Liebe Anette,
    ich habe Dich grade entdeckt :) und es gefällt mir bei Dir !!!
    ich backe auch sehr gerne, tolle Rezepte hast du auf deinem Blog :)
    Der Salat sieht lecker aus
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!