[PERSÖNLICH] 10 Dinge, auf die ich mich im Herbst freue

Hallo Ihr Lieben!

Merkt Ihr es auch, wie es abends immer früher dunkel wird? Der Herbst steht in den Startlöchern und wartet nur darauf, sich endlich voll und ganz zeigen zu können. Und ich freue mich so darauf. Warum? Dann lest mal weiter...


1. Ich kann mich durch die Herbstküche schlemmen und all die leckeren Gerichte genießen. Kürbissuppe, Flammkuchen, Zwiebelkuchen, Zwetschgenmarmelade, Apfelkuchen, ... 

2. Dabei zusehen, wie die Blätter an den Bäumen immer bunter werden und das Rascheln des Laubes hören.


3. Es sich mit der Kuscheldecke auf der Couch gemütlich machen, viele Bücher lesen bzw. vorlesen und dabei einen warmen Kakao trinken. 

4. Mit der Familie viele Spaziergänge in der Natur unternehmen und wer weiß, vielleicht läuft der kleine Mann schon mit.


5. Den Wald durchforsten und viele Blätter, Kastanien, Zapfen, Nüsse, Äste, ... mit nach Hause bringen.

6. Endlich kann ich den ganzen Tag viele Kerzen anzünden.


7. Nach einem Ausflug ins windig-nasse Herbstwetter nach Hause kommen und die Gemütlichkeit zu Hause genießen.

8. Wenn der Nebel wie Watte über der Stadt liegt.


9. Den Alltag in der heißen Badewanne mit Badezusatz und gutem Buch entfliehen. 

10. Endlich dürfen wieder Stiefel, Strickjacke, Kuschelpullover und Schal aus dem Schrank geholt werden. 


Lieber Herbst, Du kannst kommen. Ich wäre dann so weit. Und Ihr?

Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    du sprichst mir ganz aus dem Herzen!Ich liebe den Herbst auch(und den Frühling, wenn die Natur wieder erwacht).
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Herbst!
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Oja, da kann ich dir so sehr zustimmen!
    Ich liebe den Herbst auch sehr und freue mich ebenfalls auf all diese Dinge.
    Ist es nicht fies, dass ich im Urlaub an gaaanz vielen Kastanien vorbeigekommen bin und keine einzige schon reif war? Eigentlich ist doch jetzt die Zeit. Grrr.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Da teilen wir ja eine Leidenschaft. Ich mag den Herbst auch sehr gern. Bald geht es wieder los, Maroni (Esskastanien) zu sammeln!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anette,
    trotz der noch hochsommerlichen Temperaturen freue ich mich jetzt auch so langsam auf den Herbst:)
    Abends kann man jetzt wirklich schon ein Kerzchen anzünden.
    Blätter soll mein Sohn auch schon sammeln für den Unterricht,die haben sich allerdings noch nicht verfärbt...
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. ...da hast du die schönsten Seiten des Herbstes aufgezählt, liebe Anette,
    so mag ich ihn auch...5 Kerzen brennen gerade hier um mich herum im Zimmer, so gemütlich,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!