[DEKO] Friday Flowerday #7/16

Hallo Ihr Lieben!

Wenn ich mir die roten Rosen anschaue, muss ich automatisch an Hildegard Knef denken. 
"... Für mich, soll´s rote Rosen regnen, 
mir sollten sämtliche Wunder begegnen.
 Die Welt sollte sich umgestalten, 
und ihre Sorgen für sich behalten. ..."


So, habt Ihr nun einen Ohrwurm? :-)
Und wer jetzt denkt, ich habe die Rosen von meinem Freund bekommen, den muss ich leider enttäuschen.
Er hat sie mir zwar mitgebracht, aber die Blümchen sind von einer Freundin, als kleines Dankeschön, dass ich ihr meinen Freund am Abend ausgeborgt habe. Zum Umziehen helfen, natürlich! ;-)


Diesen Strauß verlinke ich nun schnell beHolunderbluetchen.

Und wünsche Euch ein tolles Wochenende.

Liebe Grüße

Anette

Kommentare:

  1. Hallo Anette,
    ja das wäre schön wenn Blumen wenigstens ein bisschen die
    Welt umgestalten könnten. Aber wenigstens machen sie "unsere
    kleine Welt" ein bisschen schöner und farbenfroher.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine liebe Geste! Gute Freunde sind schon was wert.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anette,
    eine schöne ERinnerung an Hilde Knef!!!!! Dankeschön!!!
    Toll ist er dein Rosenstrauß, welch Freude muss er für dich sein
    und nun auch für uns!!!
    Viele liebe Grüße lasse ich dir nun hier,
    herzlich Monika*

    AntwortenLöschen
  4. ...schon beim Vorschaubild habe ich an dieses Lied gedacht...wie meist bei roten Rosen...schön sind sie,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anette,
    das ist doch ein hübsches Dankeschön und das Lied passt natürlich hervorragend dazu!
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. So ein toller Dankeschön-Strauß! Prächtig!!
    Eine schöne Woche
    Calendula

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!