Ein kleiner Rundgang & eine große Tulpenliebe

Hallo Ihr Lieben!

Als noch der Frühling mit viel Sonnenschein das Wetter bestimmte, ging ich mit dem kleinen Mann im Kinderwagen eine Runde durch den Prinzengarten. Einige von Euch kennen die Parkanlage noch aus den Aktionen 12tel Blick und SINNblick
Zurzeit blühen viele verschiedene Tulpen und ich konnte, dank Mittagsschläfchen vom kleinen Mann, mal wieder ausgiebig mit der Kamera unterwegs sein.




Die freiwilligen Helfer haben den Prinzengarten wieder wunderschön hergerichtet. Überall blühen die Tulpen und recken ihre Köpfe der Sonne entgegen. Damit man auch weiß, um welche Sorte es sich handelt, stecken überall zum Teil auch handgeschriebene kleine Täfelchen in der Erde. 




Ich bin gerne im Prinzengarten unterwegs. Entdeckt man doch bei jedem Besuch wieder etwas Neues. Und obwohl er mitten in der Stadt liegt, ist der Prinzengarten für mich, eine kleine Oase der Ruhe. 



Seht Ihr links neben dem Kreuz auf der Kirchenfassade den Storch stehen?
Mittlerweile sind drei Storchenpaare in der Stadt und leider gibt es nur ein festes Nest. Ein Storchenpaar versucht nun auf der Sirene auf dem Rathausdach ein Nest zu bauen, was nicht wirklich hält, da die Zweige immer wieder runter fallen. Und das andere Paar hat die Kirchenfassade auserwählt. Darüber sind die Kirchenbesucher nicht glücklich, da auch immer wieder etwas von oben runter fällt. Ich bin gespannt, wie die Störche in nächster Zeit damit klarkommen. Neue Standorte kommen wohl für sie nicht infrage.



Ich hoffe, der kleine Rundgang hat Euch gefallen?


Einen schönen Sonntag wünsche ich Euch.

Liebe Grüße


Anette

Kommentare:

  1. Sehr schön mit Dir wieder einmal im Prinzengarten herum zu schlendern.
    Ich finde das kleine Häuschen immer wieder zauberhaft!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette,
    ich mag euren Prinzengarten auch und der wurde wieder schön hergerichtet für den Frühling!
    Danke für den schönen Rundgang!
    Hier brütet auch eine Taube direkt vor unserem Fenster im Baum und sie trotzt dem momentanen Schneegestöber...
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anette,
    der Spaziergang mit dir hat mir sehr gefallen :-)
    In unserem Städtle gibt es auch ein Storchenpaar,
    das inzwischen sogar im Winter hier bleibt.
    GAnz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. ...wirklich eine kleine Oase in der Stadt, liebe Anette,
    schön, dass es sie gibt...schick doch ein Storchenpaar zu uns, hier ist ein Horst noch frei,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Schön sieht es dort aus! Da geht man gern spazieren...Hier macht allerdings der Frühling leider gerade eine Pause...Schöne Woche noch. LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!