[Monatsrückblick] September 2015

Hallo Ihr Lieben!

93 Tage und wir schreiben das Jahr 2016. 
Ich weiß ja nicht, wie es euch geht. Aber mir kommt es so vor, als ob wir erst Silvester gefeiert haben. Genau so geht es mir mit dem Monatsrückblick. Ich hab doch erst einen geschrieben. Wo ist bitte der September hin? 


Gesehen: Der Nebel am Morgen ...  Laub, das sich bunt färbt ... rote Äpfel am Baum ... Herbst!
Gehört: Seit ein paar Tagen habe ich diesen Ohrwurm. Ein Lied, das einen wirklich nachdenken lässt und wie gern wäre ich manchmal ein Astronaut. 
Getan: Mich endlich mal bei Instagram angemeldet. Den Link dazu gibt es rechts in der Sidebar. 
Gegessen: Leckeres philippinisches Essen. Von den Frühlingsrollen und dem Glasnudelsalat schwärme ich immer noch.
Getrunken: Nun ist wieder die Zeit gekommen, den Kaba morgens warm zu trinken. 
Geärgert: Über einen Traktorfahrer, der am Traktor und am Anhänger keine funktionierenden Blinker hatte und in einer unübersichtlichen Kurve vom Fahrbahnrand, natürlich ohne zu blinken, wegfuhr, als ich gerade um die Kurve kam. Gott sei Dank hab ich in der Fahrschule gelernt, wie eine Vollbremsung funktioniert, denn sonst wäre ich dem voll hinten rein gerauscht. 


Gelacht: Natürlich! 
Geplant: Da der September, was Termine anging, sehr voll war, habe ich jeden Tag bzw. die ganze Woche genau geplant. Denn sonst wäre einiges liegen geblieben oder es hätte abends nichts zu Essen gegeben. 
Gewünscht: Mehr Zeit für mich und meinen Liebsten. 
Gekauft: Viele Klamotten, die jedoch nicht für mich sind. 
Geklickt: Wie soll es auch anders sein, ganz viel in Instagram. Und passenderweise einen Blogpost von creativLIVE über Instagram.

Wie war euer September? 
Konntet ihr den Herbst auch schon sehen oder seit ihr auch vollgepackt mit Terminen?

Liebe Grüße

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Mir geht es ganz genauso. Ich denke mir: wo ist nur das bisherige Jahr hin?
    Instagram ist für mich auch gerade ein Thema. Mal sehen, ob und wann ich es umsetze.
    Gut, dass du Autofahrprofi bist!!
    iIh wünsche dir einen schönen Oktober, mit vielleicht etwas weniger Terminen?
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ja so gehts mir auch. Wo ist bitte die Zeit geblieben? Dafür schleicht diese Woche nur so dahin. Aber das ist ja immer so wenn man auf etwas wartet ;o) Nächste Woche lache ich wahrscheinlich darüber.

    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  3. huhu liebe anette,
    da muss ich dich gleich mal bei instagram suchen und dir folgen. :-) und mein september war auch so voll und ist vergangen wie nix. jetzt ist schon wieder herbst und irgendwie ist das jahr schon fast vorbei. aber im grunde macht das nix, denn es war kein besonders schönes jahr. ^^ freut mich übrigens, dass dir philippinisches essen schmeckt. meine schwiegermutter ist philippinin, daher kenn ich mich da ein bisschen aus und bekomm ständig leckere sachen aufgetischt. ;-)
    liebe grüße, kathy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anette,
    ja, die Zeit fliegt, Instagram hab ich immer noch nicht begonnen, den Monatsrückblick nehme ich mir immer wieder vor, kriege es aber zeitlich meist nicht hin.... mir geht es also ähnlich wie Dir. So schönes und leckeres gab es wieder bei Dir... und nicht jetzt schon von Sylvester reden, genießen wir den Herbst :-)
    Herzliche Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anette,
    oh ja,der September ist sooo schnell verflogen und mein Sohn geht nun schon einen Monat zur Schule und nächste Woche beginnen die ersten Ferien,Wahnsinn!
    Bei Instagram bin ich nicht.
    Das Lied liebe ich auch:)
    Termine stehen hier auch dauernd an....
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die Zeit rennt...Du nun auch bei Instagram? Da muss ich doch gleich mal vorbei schauen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. ...das denke ich auch, liebe Anette,
    wo ist der September geblieben? und fing das Jahr nicht gerade erst an?
    schön, dein Monatsrückblick, so bleibt dir das Wichtigste doch in Erinnerung,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!