Freiburgs Hausberg: Der Schauinsland

Hallo Ihr Lieben!

An Fronleichnam sind wir vor den sommerlichen Temperaturen geflüchtet und sind auf den Schauinsland, den Hausberg von Freiburg, gefahren. 


Auf 1284 Metern war die Temperatur angenehm um eine größere Wanderung zu unternehmen. Vom Parkplatz an der Höhenstraße führte uns der Weg nach knapp 30 Minuten Fußmarsch zuerst einmal an den Aussichtsturm.

Blick auf Freiburg

Dort auf dem Gipfel hat man auf dem 18 Meter hohen Schauinslandturm einen tollen Rundumblick auf den Schwarzwald und in die Täler. Leider war die Fernsicht recht trüb und die Alpen konnte man nur erahnen.



Von dort ging es weiter in Richtung Hofsgrund, mit einem tollen Blick auf die Bergwelt des Schwarzwalds und vorbei an bunten Wiesen mit Butterblumen, Löwenzahn und vielen weiteren Wiesenblumen. 


Blick auf den Feldberg

Schade, dass ihr es nicht riechen könnt. Aber der würzige Geruch nach frischem Heu ist einfach wunderbar und lässt so einige Kindheitserinnerungen aufleben.



Nach knapp 4 Stunden waren wir nach einer schönen Wanderung in der Natur wieder am Auto und zurück ging es in die Hitze, die uns im Tal erwartete.

Liebe Grüße

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    danke fürs mitnehmen... einen so schönen Ausflug... besonders das Bild mit dem Weg in den Wald mag ich sehr leiden... die Sonne verwandelt das Blattgrün in eine so satte schöne Farbe!
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette,
    tolle Bilder hast Du uns da mitgebracht, da hat man glatt das Gefühl, dabei gewesen zu sein... ich kann förmlich das Heu auf dem letzten Bild riechen... sooooo schön!

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schöner Ausflug.
    Dort war ich auch schon, aber wir sind nur mit dem Auto rauf gefahren, in den Biergarten und wieder runter (Ausflug für Faule ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. In der Freiburger Gegend war ich lange nicht mehr. Das sind schöne Kindheitserinnerungen.

    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  5. ...eine sehr schöne Wanderung, liebe Anette,
    und wundervolle Fotos hast du mitgebracht...da würde ich mich gerne gleich auf den Weg machen, zumal es heute hier nur grau und auch recht kühl ist...ein paar Sonnenstrahlen wären schön, muß ja nicht gleich wieder so heiß sein,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow, tolle Bilder.
    da bekommt man ja so richtig lst wieder in die Berge zu fahren.
    Da smuss ich ja sagen: war schon schön in München ... in so kurzer ZEit in den Alpen. Aber zurück in der Heimat sind wir auch sehr glücklich :)


    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  7. Ja, es ist schon schön bei uns ;-)
    LG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  8. So schön! Da muss ich auch unbedingt mal hin. Mit den beiden alten Hunden fällt sowas momentan flach...
    Liebe Grüße
    Andea

    AntwortenLöschen
  9. Erlebnis Natur! Es ist so schön wenn man Natur so hautnah erleben kann, schöne Ausblicke hat Du uns mitgebracht!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!