In Heaven No.40

Hallo Ihr Lieben!

Nun wird es doch nichts mit unserem Urlaub in der nächsten Woche. Danke fürs Daumendrücken, aber leider muss mein Freund doch arbeiten und daher tröste ich mich mit den Bildern aus dem letzten Urlaub, den wir in den Osterferien genießen konnten. Denn es ging damals zur bayerischen Verwandtschaft meines Freundes und auf einen Ausflug an den Ammersee. 


Die Verwandtschaft wohnt für uns Urlauber sehr praktisch. Mit dem Auto sind es nur 30 Minuten an den Ammersee und etwa 50 Minuten nach München oder Starnberg. Die Berge sind auch zum Greifen nah und daher verbringen wir gerne unsere Zeit in der Natur.


Doch beim letzten Besuch erlebten wir ein Wetter, was uns gehörig die Urlaubsplanung durcheinanderbrachte. Sturm Niklas zeigte schon beim Ausflug an den Ammersee seine ersten Vorläufer. 


Zuerst herrschten eitel Sonnenschein, wir genossen den Blick auf den See und die Wärme der Frühlingssonne. Doch binnen weniger Minuten zog der Himmel zu, der See wurde immer unruhiger und die Bäume ächzten unter den kalten Winden, die gehörig an Kräfte zu nahmen. Mir war nicht ganz wohl dabei und so ging es wieder zurück ins wärmende Heim.


Tags darauf erlebten wir dann den Sturm mit voller Wucht. Ich hab noch nie den Wind so um die Hausecke heulen gehört. Bis auf ein paar herabfallende Ziegel haben wir es gut überstanden und die Heimfahrt konnte dann ein Tag verspätet angetreten werden.

Diese Himmelsbilder werde ich bei Katja verlinken.

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. ...was für eine gigantische Stimmung, liebe Anette,
    besonders auf dem letzten Bild...gut, dass nichts Schlimmes passiert ist...ich erinnere mich noch gut an Lothar, da sah ich vom Fenster aus, wie das Dach am Nachbarhaus ein paar Zentimeter hoch gehoben wurde und sich dann wieder setze...das war sehr unheimlich und es gab ja auch große Schäden...

    wünsche dir ein gutes Wochenende,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie schade, dass nichts draus geworden ist. Deine Fotos sind wirklich eindrücklich. Irgendwie ist mir so gar nicht nach Sturm und Regenwetter, aber nass soll es nächste Woche ja leider doch wieder werden...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anette,
    oh,schade,daß es mit eurem Urlaub nix wird:(
    Am Ammersee war ich noch nie.Tolle Fotos und man kann den Sturm fast fühlen.
    Hab noch ein schönes WE!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anette,

    dann hast du bestimmt auch schon den tollen Töpfermarkt am Ammersee der jedes Jahr von Christihimmelfahrt bis Sonntag stattfindet besucht ;))

    Wir haben Verwandtschaft in Kaufbeuren und waren dort schon einige Male unteranderem haben wir ein Gewitter dort mal erlebt, da gab es genauso beeindruckende Bilder.

    Schade das euer Urlaub ins Wasser fällt.
    Wünsch dir trotzdem einen schönen Urlaub oder tust du jetzt auch arbeiten?
    Der Schwarzwald vorallem unsere Ecke bietet auch viel schönes, dass du ja auch uns immer wieder zeigst ;)
    Viele liebe Grüße
    Amelie aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Amelie,
      nein ich hab trotzdem Urlaub und werde daher nun alleine den Schwarzwald erkunden.
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Dann wünsch ich dir viel Spaß und viel Freude dabei. Berichte welche Ecken du erkundet hast, ja !!

      Liebe Grüße zurück
      Amelie

      Löschen
  5. Gruß von mir.. auch daheim geblieben *seufz*
    aber immer hin dürfen wir ja ab morgen hoffentlich SOnnenschein genießen :)

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!