Frühling auf der Fensterbank

Hallo Ihr Lieben!

Am Wochenende hab ich die dicke Winterjacke gegen eine Übergangsjacke getauscht. Die Sonnenbrille heraus gekramt und der dicke Wollschal in die Schublade gelegt. Den Frühjahrsputz hab ich auch begonnen. Die Sonne lachte vom badischen Himmel und das erste Grillen im "neuen" Jahr hat auch geschmeckt. Dass es aber im Schatten, dann doch etwas kühl ist, hab ich ganz einfach ignoriert. ;-)
Auch zu Hause ist der Frühling angekommen. In Form von Tulpen (die ihr am Friday Flowerday sehen könnt) und Blümchen wie Krokusse und kleine Bellis. Der Magnolienzweig aus dem Garten, der hoffentlich bald blüht, durfte im Wohnzimmer auf der großen Fensterbank Platz nehmen. Und im Garten gibt es so viele Schneeglöckchen und die Tulpen strecken ihr Grün auch schon aus der Erde.

 

Pünktlich zum Wochenende zeigten sich die Krokusblüten.

 
Verlinkt beim MakroMontag

Obwohl die Temperaturen weiter ins Plus steigen, trinke ich gerne noch am Nachmittag meinen Tee. Ohne groß Werbung zu machen, schließlich erkennt ihr ja auf dem Bild um welchen Hersteller es sich handelt. Blogerfahrene Leser wissen Bescheid, gell? Der Tee schmeckt mir sehr gut und die Behälter sind mir viel zu schade, um sie zu entsorgen. Daher hab ich kurzerhand einfach den Deckel der Dose abgemacht und das Pflänzchen rein gestellt. Fertig ist das kleine, schnelle und kostenlose DIY, dass ich in den Tiefen von Pinterest entdeckt habe.

 

Kommt gut in die neue Woche.

Liebe Grüße

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Das kommt mir alles sehr bekannt vor!
    Auch ich habe die leichtere Jacke und die Sonnenbrille gestern hervorgekramt.
    Und die Kinder fühlen sich wie neugeboren in den leichten Halbschuhen.
    Ein Magnolienzweig steht im Wohnzimmer und gerade habe ich das Fensterputzeug geholt.
    Fast ein bißchen einfach gestrickt, der Mensch, wenn die Sonne zum ersten Mal richtig rauskommt, oder ;-))
    Dein Krokus in der Teedose sieht toll aus.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Juchhu liebe Anette, ist das nicht ein Traumwetterchen??? Auch ich hab die Winterjacke weg und Sonnenbrille dafür raus. Gestern saß ich auch noch den ganzen Nachmittag (ohne Jacke!!!) im Garten von Freunden und wir haben nach dem Kaffeetrinken irgendwann ein kleines Feuerchen gemacht und Würstchen auf Spießen gegrillt. Das war sooooo schön und tat echt gut nach all der wetterlichen Tristesse der letzten Monate / Wochen.

    Dein neuer Blumenübertopf sieht richtig schick aus!!!! Sag mal sind, das in dem Glas auf der Fensterbänke Weinkorken???? Ist ja auch ne coole Idee.... bei mir sind da immer nur Tannenzapfen drinne, aber jetzt beim anstehenden Frühling sollte ich das unbedingt mal gegen was anderes tauschen :)

    Ganz liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns hat es auch schönes Wetter gehabt, ich habe mich nur sehr gewundert, dass es selbst im Schatten warm war. Wir sehnen uns auch nach der wärmenden Sonne. Deine Fensterbank sieht super hübsch aus.
    Hoffentlich kannst du deinen Schal in der Schublade lassen:o)
    Herzliche Grüsse sendet dir Marion

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht doch wunderbar aus! Ach, es wäre ja wunderbar, wenn diese herrlichen Frühlingstage etwas länger andauern würden!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Frühlingsfotos. da freut man sich schon wenn die Tulpen dann tatsächlich draußen blühen.
    Liebe Grüße
    Lexi

    AntwortenLöschen
  6. schön dein Krokus in der Teedose und gelungene Aufnahmen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  7. huhu liebe anette,
    ich liebe es auch so sehr, wenn pünktlich mit den ersten sonnenstrahlen auch die ersten blümchen ihre fühler ausstrecken. :-) bei uns blühen im garten auch die ersten narzissen und ich hab direkt mal haufenweise fotos geschossen. ^^ hoffentlich wird es zum nächsten wochenende genauso schön!
    liebe grüße, kathy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anette,
    hier hab ich auch schon ein wenig Frühjahrsputz gemacht und die ersten Pflänzchen auf dem Balkon gepflanzt.
    Dein Krokus in der Teedose ist eine süße Idee!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  9. ...so einfach eine Teedose also, liebe Anette,
    das sieht toll aus...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Ja, das Wetter war toll. Ich habe auf der Terrasse Tee getrunken, aber in so einer schönen Dose war der nicht verpackt. Ich sollte mir auch den Frühling ins Haus holen. Deine Krokusse sehen sehr schön aus!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anette
    Eine wunderschöne Idee. Die Krokus-Blüten in der Teedose sehen toll aus.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!