Mein 12tel Blick im Januar 2015

Hallo Ihr Lieben!

Im Januar war ich im Städtle auf der Suche, um meinen 12tel Blick zu finden. Ich habe mir einige Plätze angeschaut, fotografiert und zu Hause wieder verworfen. Doch mein persönlicher Blick hab ich nun gefunden und werde wie viele andere Blogger, jeden Monat, zwölfmal im Jahr meinen persönlichen 12tel Blick festhalten. Und da ich mich dann zwischen zwei Motiven nicht entscheiden konnte, gibt es beide und somit zwei 12tel Blicke. 

Prinzengarten, 29. Januar 2015 um 8:49 Uhr, 2°C

Für den ersten Blick war ich wieder im Prinzengarten unterwegs. Nachdem ich letztes Jahr für den SINNblick, 11 Monate lang den Park besucht habe, ist er mir richtig ans Herz gewachsen. Daher war schnell klar, dass ich mir dort einen neuen Blickwinkel suche. 
Dieses Mal ist der Blick auf das Gartenhaus gerichtet. Außerdem sieht man ein Stück der großen Rasenfläche, dem Tapis Vert (ein Element der barocken Gartengestaltung).

Friedhof, 29. Januar 2015 um 8:57 Uhr, 2°C

 Für den zweiten Blick ging es rauf auf den Kirchberg, denn dort befindet sich der Friedhof. Dort war es dann schon schwieriger, einen passenden Standort zu finden. Angedacht war ein Blick auf die großen Platanen. Doch egal, aus welchem Winkel ich sie fotografierte, das Motiv hat mir nicht gefallen. Ich wollte schon gehen und hab den Bäumen den Rücken gekehrt, als ich auf der Rasenfläche direkt hinter der Kirche die ersten Schneeglöckchen entdeckte. Ich fotografierte die Stelle aus verschiedenen Winkeln und wählte zu Hause eines dieser Bilder zu meinem zweiten 12tel Blick.

Weitere 12tel Blicke findet man bei Tabea

Liebe Grüße

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. so eine schöne idee mit dem 12tel blick und deine zwei gefallen mir ausgesprochen gut!
    freu mich auf mehr. :-)

    schönen sonntag und ganz liebe grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Na, da geht es Dir so wie mir... Aber wer will sich da entscheiden? Das feine Gartenhäuschen ist zu verlockend - und die Schneeglöckchen versprechen schon schöne Frühlingsfotos.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!