Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Hallo Ihr Lieben!

Nachdem wir den 1. und 2.Advent erkältungsbedingt auf der Couch verbracht hatten, wollte ich gestern den 3.Advent nicht schon wieder zu Hause verbringen. Ich wollte raus an die frische Luft und in die Natur. Doch ein Weihnachtsmarktbesuch sollte auch noch in die Planung mit rein. Daher entschieden wir uns für den Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach.

Schauinslandhaus von 1730

Es erwartete uns ein kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt, der mit vielen regionalen Produkten, inmitten alter Schwarzwaldhöfe seinen Platz hat.
 

 

Das Holz der alten Bauernhäuser ist vergraut, verwittert und wird dunkel. Dennoch strahlen die Häuser für mich eine Ruhe und Robustheit aus. Jedes Bauernhaus erzählt seine eigene Geschichte.

Vogtsbauernhof von 1612 und im Hintergrund der Gutacher Speicher von 1606/1626


Mit zunehmender Dunkelheit wurden die Schwarzwaldhöfe wunderbar beleuchtet. Jedoch zogen diese Lichtspiele viele Menschen magisch an. So wurde es bald rund um die Weihnachtsstände sehr voll. Dennoch hat mir diese Art von Weihnachtsmarktbesuch, verbunden mit der Schwarzwälder Geschichte, sehr gut gefallen.

 

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße!


Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Guten Morgen,Schwarzwaldmaidli,fast wären wir gestern auch auf diesen Markt,aber wir hatten noch was anderes vor...Umso mehr freue ich mich über deine tollen Bilder! Wünsche dir noch eine schöne Adventszeit,
    liebe Grüße,Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Der Weihnachtsmarkt sieht wirklich toll und supergemütlich aus. Ich mag solche Märkte in uriger Kulisse auch total gerne.
    schön zu hören, dass es dir wieder besser geht. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt sehr stimmungsvoll. Irgendwie fehlen mir jetzt nur noch ein bisschen tiefere Temperaturen, wenigstens ein bisschen Reif auf den Bäumen... Aber mit den Schwarzwaldhäusern drum herum, mit Lichtern geschmückt, hat man es dann doch einfacher, in die Weihnachtsstimmung zu kommen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. War bestimmt sehr gemütlich und stimmungsvoll. Bei mir in der Nähe gibt es auch ein Bauernhausmuseum,dort findet auch immer ein Weihnachtsmarkt statt und er ist der aller schönste, stimmungsvollste Weihnachtsmarkt,
    sogar mit Stubenmusik in den Häusern.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja eine tolle Kulisse für einen Weihnachtsmarkt!
    Schön, dass es dir wieder besser geht.
    Inzwischen liege ich hier flach und huste mich seit Tagen durch die Nächte :-(((
    Ich wünsche dir weiterhin eine schöne Weihnachtszeit!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anette,
    solche kleinen Weihnachtsmärkte mag ich auch sehr!
    Wird Zeit,daß ich endlich mal in den Schwarzwald fahre:)
    Danke für die schönen Fotos!
    Hab noch eine tolle Woche!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Das kling doch richtig gut. Die Kulisse ist genau richtig.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  8. Ich steh ja total auf sowas.
    Besuche sehr gerne Freilichtmuseum und dann in der Kombi mit einem Weihnachtsmarkt, SUPER.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  9. sieht spannend und lecker aus... mir gefallen alte bauernhäuser unglaublich gut...
    geniess die tage-
    herzliche grüssle aus dem valnöt-hus
    franziska

    AntwortenLöschen
  10. Da kann ich mir einen Weihnachtsmarkt gut vorstellen.
    Eine perfekte Kulisse dafür, oder?
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie schön. Wenn es jetzt noch ein wenig Schnee gegeben hätte ... Aber ohne sieht das auch schon sehr romantisch aus. Ich war vor vielen Jahren mal dort, im Museum, nicht auf dem Weihnachtsmarkt. Da muss ich unbedingt mal wieder hin.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  12. Schön, das ist sicher eine traumhafte Kulisse.
    Ich war einmal im Sommer in den Vogtsbauernhöfen - natürlich ohne Weihnachtsmarkt -
    es hat mir sehr gut gefallen :)

    Liebe vorweihnachtliche Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!