My music playlist

Hallo Ihr Lieben!

Eigentlich wollte ich heute einen großen Weihnachts-Flohmarkt auf dem Blog starten. Aber irgendwie hab ich mir eingeredet, ich hätte wahnsinnig viel Weihnachtskram. Nachdem ich vorhin die Kisten durchschaut und sortiert habe, ist dem aber gar nicht so und mein Flohmarkt bleibt weiterhin nur eine Idee auf dem Papier.

Da dachte ich doch spontan, ich erzähl euch heute ein bisschen über Musik. Und zwar über meine momentane Lieblingsmusik. Vielleicht haben wir den gleichen Geschmack und ein oder zwei Lieder singt ihr auch gerade gerne mit. ;-)

 Anfangen möchte ich mit einem älteren Lied aus dem Jahr 2010. 
Florence + The Machine "Cosmic Love"
 Bei diesem Lied bekomm ich immer wieder eine Gänsehaut, so intensiv ist ihre Stimme. 

Ganz aktuell ist das Lied von Herbert Grönemeyer "Morgen".
Während mein Freund seine Musik überhaupt nicht leiden kann, mag ich seine Songs sehr gerne. Ich finde, in ihnen steckt manchmal so viel Wahres. Und Live ist er einfach der Hammer, wenn ich das so schreiben darf. ;-) Mal schauen, vielleicht geht es ja nächstes Jahr zum Konzert nach Freiburg.

Gestern war ich um kurz nach 6 Uhr auf dem Weg zur Arbeit und im Radio lief Hozier "Take me to the church". Nach den ersten paar Sätzen hab ich das Radio lauter gemacht. Einfach nur gut!

Und ja, beim Auto fahren singe ich mal gerne mit. Aber nur, wenn nicht gerade jemand hinter oder vor mir fahrt. ;-)
Dazu eignet sich momentan ganz gut Robin Schulz "Sun goes down".

 So, das waren mal vier Lieder, die zurzeit von mir sehr gerne gehört werden. Natürlich gibt es da noch mehr, aber fürs Erste reicht das mal.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende mit euren Liebsten.

Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Hihi, ich denke mir auch das ganze Jahr über, dass ich ein bisschen von dem Weihnachtskram verkaufen kann, und wenn es dann zum dekorieren wird, stelle ich fest, dass ich ja selbst viel zu wenig habe ;D
    Also wird nie was verkauft, sondern immer nur dazugekauft. ;)
    Die Lieder sind echt toll. Ich hab ein paar davon auch auf meiner Playlist.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Grönemeyer geht immer. Schließlich war er auf derselben Schule wie mein Bruder, nur ein paar Jahrgänge drüber. ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!