Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

Hallo Ihr Lieben!

Da Morgen schon die erste Kerze angezündet werden darf, hab ich mich gestern dem Adventskranz gewidmet. Dieses Jahr wollte ich ihn klassisch in Rot dekorieren.

 

Bis auf die Kerzen hatte ich alles zu Hause und so konnte es los gehen. 
Ein rotes Band mit kleinen Perlen und rot-weiß karierten Sternen hab ich um den Kranz gewickelt.

 

Zimtstangen, kleine Zapfen, Anissterne und kleine rote Filzsterne kamen auch auf den Kranz. Und wie jedes Jahr darf der verbrannte Finger von der Heißklebepistole nicht fehlen. ;-)

 

Bei den Adventskränzen mag ich es sehr gerne schlicht mit kleinen Akzenten. Und Naturmaterial darf natürlich auch nicht fehlen.

 

Ganz anders sahen die Vorgänger in den letzten zwei Jahren aus.

2012

Während 2012 der Adventskranz nur mit Holzsternen dekoriert wurde und das Bild meiner Meinung echt schrecklich ist, kamen 2013 die weißen Sterne und eine eindeutig bessere Fotoqualität.

2013

So sitze ich nun am Küchentisch, stimme mich mit Weihnachtsmusik in die Adventszeit ein und verpacke das Nikolausgeschenk für mein Patenkind. Schließlich hat es noch eine Reise nach Frankfurt vor sich.

 
 
Euch wünsche ich einen schönen 1.Advent.

Liebe Grüße!
 
Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Liebe Anette,
    mir gefallen alle Varianten.So hab ich es auch gern.Natürlich und schlicht.Zu Weihnachten darf bei uns auch Rot einziehen.
    Hab einen kuscheligen 1.Advent morgen!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr hübsch...da kann der erste Advent ja kommen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. ...mir gefällt die Holzsternvariante sehr gut, liebe Anette,
    aber auch der traditionelle Kranz mit rot ist schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Adventskranz. Eigentlich wollte ich dieses Jahr wegen dem Tod meiner Mutter auf die gesamte Deko verzichten. ABER heute Nachmittag änderte ich spontan meine Meinung. Adventsgesteck, Engelchen und Sternchen gehören einfach dazu.
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  5. Morgen geht es los, die erste Kerze wird angezündet. Dein Kranz ist in diesem Jahr wieder ganz fein geworden.
    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
  6. Dann duftet dein schöner Adventskranz bestimmt auch fein nach Zimt, Anis und Wald!
    Liebe Grüße und einen duftigen 1. Advent
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Dein Adventskranz gefällt mir gut

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir richtig gut! Ich mag es auch eher dezent.
    Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anette,
    ganz klassisch, so ein schönes Adventskranzfoto hätte ich mal gebraucht für mein Blogparadefoto... darf ich denn alle drei schönen Kränze von Dir auf Pinterest zeigen? So viele schöne Inspirationen!
    Hab einen feinen ersten Advent mit Deinen Lieben,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kebo,
      gerne darfst Du die Adventskränze auf Pinterest zeigen. Da freu ich mich sehr darüber.
      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Dein Kranz sieht wunderschön aus. Letztes Jahr hatten wir noch selbst einen gebunden und geschmückt, aber dieses Jahr hatte ich mal Lust auf was ganz anderes.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!