Ich hab endlich einen Emil!

Hallo Ihr Lieben!

Vor langer Zeit entdeckte ich auf dem Blog Home Romantik Emil, in den ich mich gleich verliebte. Damals war ich unschlüssig, ob ein schwarzer Stuhl ins Wohnzimmer passte und verschob den Gedanken, mir einen zu kaufen. 
Doch dann vor zwei Wochen sah ich im Werbeprospekt, dass eben dieser Stuhl im Angebot war. Tja, da überlegte ich nicht mehr lange und fuhr zur Filiale.

 

Und seither bin ich so was von begeistert und superglücklich.
Der Stuhl ist schick, modern, passt hervorragend ins Wohnzimmer und an den Schreibtisch. Er ist sehr bequem dank des Sitzpolsters. Und vor allem ist er gut gebaut und stabil.


 

Wie es Katja auf ihrem Blog schon schrieb: Wenn das Original zu teuer ist, muss eben das Schnäppchen her! Normalerweise bin ich eher der Typ, der das Teuere kauft, weil ich z.B. das Original möchte oder für mein Geld etwas Gutes haben will. Aber in diesem Fall bin ich ganz glücklich über dieses Schnäppchen.



Wie ist es bei euch? Seit ihr auch so verliebt in die sogenannten "Plastic-Side-Chairs"? Oder lässt euch dieser Trend völlig kalt?

Habt einen angenehmen Dienstag.

Liebe Grüße!


Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Hihi, guck mal auf meinen Blog! Wir haben heute ja ganz ähnliche Post´s und ähnliche Stühle ;-) Der schwarze Emil gefällt mir auch sehr gut!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Anette,

    herzlichen Glückwünsch zu deinem Emil ;-) Er ist schon echt ein toller Typ...als Bürostühl gefällt er mir auch sehr, sehr gut. Sieht toll aus!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. ...ich kannte diesen Trend noch gar nicht, liebe Anette,
    finde aber deinen Emil sehr schön und passend zu dem Schreibtisch...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Der schaut sowas von toll aus bei dir!
    Ich finde ja die Stühle auch klasse, egal ob original oder nicht.
    Hast du super gekauft ;-)
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  5. Der Stuhl gefällt mir gut, aber so richtig kann ich ihn mir bei uns nicht vorstellen. Als Schreibtischstuhl finde ich ihn allerdings sehr schick....aber mangels Schreibtisch....
    Manchmal bin ich schon angenervt, dass solche Stühle in jeder Zeitung und auf jedem Blog zu sehen sind!
    Vielleicht ist das aber nur die Sorge, dass es mich eines Tages auch noch packt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Also ich mag den Stuhl sehr gerne. Leider habe ich selber keinen, da der Platz dazu fehlt.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Schnäppchen, ich finde auch, "Emil" kann sich sehen lassen. Ich mag Designklassiker, natürlich gehört auch der Plastic-Side-Chair von Ray und Charles Eames dazu. Ich finde es ein bisschen schade, dass bestimmte "Teile" so boomen.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  8. Sieht gut aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Der Emil passt super gut zu dir. Es sieht total klasse aus wie du dir den Arbeitsplatz gestaltet hast! TOLL! Herzliche Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch zu Emil, sieht toll aus und klingt auch viel sympathischer als "Eames"! ;) Mein Mann ist absolut gegen die "Plastikstühle", deshalb habe ich mich inzwischen von ihnen verabschiedet...weitestgehend. Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben. :) Viele liebe Grüße von Julia

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt der Stuhl auch gut - und der Name!
    Normalerweise würde ich keine "Fälschung" kaufen, aber in diesem Fall würde ich
    glatt einen Ausnahme machen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Emil ist schon ein tolles Kerlchen! Ich wünsche mir schon soooooo lange das Original, was jedoch weit jenseits meines Budgets liegt... Ich wusste gar nicht, dass es ebenso schöne Stühle auch für weniger Geld gibt. Ich weiß schon was ich mir nächste Woche kaufe :-) Viiiiiiieeeelen Dank für diesen Post!!!!!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  13. Der Stuhl schaut toll aus!
    Ich hätte schon auch gerne Stühle in dieser Art,
    aber leider brauchen wir keinen.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinem Emil :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!