Unterwegs auf dem Schwarzwaldbahn-Erlebnispfad in Triberg

Hallo Ihr Lieben!

Seit Langem wollte ich den Erlebnispfad entlang der Schwarzwaldbahn in Triberg besuchen. Im Sommerurlaub hat es endlich geklappt, auch wenn das Wetter nicht immer nach Sommer ausgesehen hat.

 

Auf diesem Erlebnispfad erfährt man die Geschichte des Baus und den laufenden Betrieb der Schwarzwaldbahn zwischen Hornberg, Triberg und St.Georgen.


Der Pfad gliedert sich in zwei Touren, die auch miteinander verbunden werden können und beide beginnen am Triberger Bahnhof. Dort kann man sich auch eine Ausstellung im Bahnhofsgebäude anschauen.


Nach kurzer Überlegung sind wir den unteren Erlebnisweg mit eher alpinen Charakter (daher nichts für Kinder unter 6 Jahren und festes Schuhwerk ist nötig!) und einer Länge von 6km gelaufen. Wir haben uns für den Weg entschieden, da er sechs Aussichtspunkte bietet und die Stationen uns vom Thema her eher angesprochen haben. 
Laut Infoblatt braucht man für einen Pfad etwa 2 Stunden Gehzeit. Wir haben einige Fotopausen gemacht, daher brauchten wir 45 Minuten länger wie angegeben. Mit Kindern sieht es natürlich wieder anders aus. Da würde ich auch mehr Pausen einlegen und evtl. auf einer Wiese gemütlich vespern.
 
 

Entlang des Weges gibt es verschiedene Stationen mit interessanten Schaubildern, die sich mit den Themen der Schwarzwaldbahn beschäftigen. Und natürlich hat man einen tollen Blick auf die Bahnstrecke.


Auch wenn ich kein Eisenbahn-Fan bin, hat mir dieser Erlebnispfad sehr gut gefallen. Der Pfad ist toll gestaltet und für jeden gibt es etwas zu entdecken. Wer weitere Infos möchte, schaut sich mal auf der Homepage um, die es für den Schwarzwaldbahn Erlebnispfad gibt.


Liebe Grüße!


Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Oh toll! Hier in Triberg bin ich aufgewachsen! Tolle Bilder sind das!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette,
    wie schön, dass Du uns mal wieder mit in den schönen Schwarzwald nimmst..... tolle Bilder.

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Ausblicke, da bekomme selbst ich direkt Lust mal wieder loszuwandern.
    Muss ich mir auf alle Fälle mal merken.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. hi,
    habe ich mich gefreut, vielen dank für die bilder.
    als eisenbahnfan ist mir die strecke doch wohl sehr bekannt.
    lieben grund und vielen dank
    eva

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Ausflugsidee und gar nicht so weit von uns entfernt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Oh mei wie schön!!!!!!

    Sag warst du dort nicht letztes Jahr auch? Ich glaube mich zu erinnern.

    So schön der Schwarzwald.....

    Hab noch einen ganz tollen Dienstag!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also in Triberg war ich schon öfters. Soweit ich weiß, hab ich aber auf dem Blog noch nie Bilder gezeigt.......

      Löschen
  7. Schaut sehr interessant aus und die Ausblicke würden mir auch gefallen :)
    Ich habe davon bisher noch nie gehört - wieder etwas schönes gesehen.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön... wir waren erst einmal im Schwarzwald. Dabei ist's doch so schön bei euch! Liebe Grüße aus Hamburg, Ulli

    AntwortenLöschen
  9. So ein Erlebnispfad wäre auch etwas für uns! Ja, den Schwarzwald ...sollten wir wohl mal erkunden...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!