DIY: Geld und Glück im Glas

Hallo Ihr Lieben!

Am Wochenende waren wir auf einer Geburtstagsfeier eingeladen. Da das "Geburtstagskind" mit nun 40 Jahren alles hat, was man so im Haushalt und Garten braucht, wollten wir Geld verschenken, damit sie sich vielleicht einen Wunsch erfüllen kann. Doch einfach das Geld in einen Umschlag packen und überreichen, war mir zu unpersönlich. So kam mir wieder die Idee mit dem Geld im Glas in den Kopf.

 

Das Glas hab ich im Möbelschweden gekauft und im Einkaufscenter, welches gut sortiert ist, die Glückskekse und eine Packung Kekse, die ein Kleeblatt aus Schokolade hatten.
 Das Münzgeld hab ich in Geschenkfolie verpackt und zwischen die Kekse gesteckt. Anschließend kam die persönliche Widmung zusammengerollt an das Glas. 

 

Das "Geburtstagskind" hat sich riesig gefreut und das Strahlen in den Augen, hat die Idee bestätigt.

Da mir die Zeit am Tag der Feier nur so durch die Finger floss, gibt es heute nur ein paar schnelle Bilder.

Ich wünsche euch einen tollen Mittwoch. Das Wochenende ist in Sicht! :-)

Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Hi du Liebe! Das ist wirklich ein wundervolles Geschenk. Und die Idee muss ich mir merken.
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette,
    das ist wirklich ein tolles Geschenk..... da hätte ich mich auch sehr drüber gefreut :-)

    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Sieht hübsch aus und ist originell überreicht!
    Muss ich mir merken, mit den Glückskeksen ;-)
    GLG Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Eine richtig schöne Idee die zeigt, das Geldgeschenke auch witzig und schön daherkommen können. Das Glas sieht richtig toll aus mit den Keksen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anette,
    eine gelungene Idee für ein Geldgeschenk und was Süßes auch noch dazu sowie ein Glas,was man immer gebrauchen kann:)
    Das mag ich!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Idee und Umsetzung um Geld nicht "einfach so" zu verschenken!
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  7. Eine schöen Idee. Und Ideen für Geldgeschenke kann man immer gebrauchen.
    Außerdem gefällt mir die Vorstellung, sich durch süße Leckereien zu "seinem" Geld zu futtern. Durchaus angenehm, oder ;-))
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. ...eine sehr schöne Idee, liebe Anette,
    die merke ich mir mal, denn Geldgeschenke muß ich auch immer wieder mal verpacken...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Eine richtig gute und mal "andere" Idee um Geld zu schenken...
    Hab einen gemütlichen Abend liebe Anette, lg
    Kebo

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine süße Idee und so liebevoll verpackt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anette, eine super schöne Idee. Liebe Grüsse, Daniel

    AntwortenLöschen
  12. Eine wirklich schöne Idee...da macht auch Geld verschenken Spaß! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anette,

    das ist aber wirklich eine sehr tolle und liebevolle Idee. Werde ich mir bestimmt für das nächste Geldgeschenk merken!
    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!