Ausflug in den Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof in Freiburg

Hallo Ihr Lieben!

Seit gestern sind die Sommerferien in Baden-Württemberg vorbei und für die Schüler beginnt wieder der Alltag. Auch bei uns im Hort lief gestern wieder alles im normalen Wahnsinn Modus ab. Doch letzte Woche sah das noch ganz anders aus. Mit über 30 Kindern ging es in den Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof in Freiburg.


Mit 38 Hektar ist der Mundenhof in Baden-Württemberg das größte Tiergehege. Aus aller Welt leben Haus- und Nutztierrassen auf den großen Koppeln. Auf dem Mundenhof kann man vor allem alte Rassen erleben, die nicht durch Züchtungen ersetzt wurden.

 

Jedes Gehege steht für ein bestimmtes Land oder einen Kontinent. Von Europa geht die Reise nach Nord- und Südamerika, Asien und Afrika. Im Mundenhof gibt es auch ein Aquarium.


Von den Javaneraffen konnten sich die Kinder kaum los reißen, da doch ein kleines Babyäffchen von der Mutter herumgetragen wurde.


 Der Eintritt in den Mundenhof ist kostenlos. 
Jedoch kommt die Parkgebühr von 5 Euro dem Tiergehege zugute. 


Und wenn mal der Magen knurrt, gibt es eine Hofwirtschaft mit großem Spielplatz und Biergarten, die regionale Produkte anbietet. Das super leckere Hofeis war nicht nur bei den Kindern heiß begehrt. :-)

Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. naturpark besuche sind mit kindern immer so schön! ich wünsche euch einen schönen alltagsstart! lg, éva

    AntwortenLöschen
  2. Als wir zu besuch bei meinem Bruder im Schwarzwald waren, sind wir auch dort gewesen. Ich fand es super!!! So viele Tiere und spannendes zu entdecken für Kinder - bei gerade mal lächerlichen 5€ Parkgebühr! Riesen Klasse! Ich will beim nächsten Besuch auf jeden Fall wieder hin mit den Kindern.
    LG Constanze

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annette,

    ich mag Tierparks und eigentlich sind sie alle schön - die Tiere zu beobachten :)
    Leider ist es in freier Wildbahn immer schwieriger geworden.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anette!
    haha, der ganz normale "Wahnsinn"- hört sich an, als wärst du total entspannt ;)
    Der Park ist toll- ich finde es immer gut, wenn die Tiere fast wie in freier Natur leben können. Und wenn die Kinder dann auch noch davon begeistert sind, ist der Ausflug schon perfekt.
    Hab noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anette,
    der Park wäre auch was für meinen Sohn gewesen und ohne Eintritt,Wahnsinn!
    Unser Tierpark hier ist nicht so aufregend...
    Das Äffchen ist ja wirklich herzallerliebst!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Solche Parks mag ich auch sehr gerne. Wie schön, dass die Kinder soviel Freude an den Tieren hatten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebe Anette!
    Was für ein toller Post! Den Mundenhof kenn ich auch und bin auch super begeistert!
    Ich danke dir von ganzem Herzen für dein herzliches Willkommen in deinem Kommentar zu meinem Post! Hab mich so sehr darüber gefreut! Der Schulstart liegt hinter uns und für alle 4 Kinder war es toll, ihre Freunde wieder zusehen. Und für ich ist es schön nach 3 Monaten Ferien ( in Kalifornien fingen die Sommerferien schon Mitte Juni !!! an) meinen Alltag wieder zu haben... Damit meine ich den ruhigen Vormittag, wenn alle in der Schule sind... lach...
    Ganz liebe Grüsse und bis bald!!
    Herzlichst, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Your photos are full of variety and interest. I'm glad I stopped by.

    AntwortenLöschen
  9. Ahhhhh ...Sind die Affen coooooooooool :-)
    *hihihihihi*

    Viele, viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hachja der Mundenhof. Da waren wir mit unserer Tochter auch schon das Eine oder Andere Mal ;-)

    LG, Karin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!