An einem Sonntag auf der Insel Mainau

Hallo Ihr Lieben!

Unser Ausflug auf die Insel Mainau ist schon wieder zwei Wochen her und erst jetzt hatte ich Zeit, die vielen Bilder mal richtig zu sichten. Einen kleinen Teil konntet ihr ja schon hier sehen.


Für uns war es der erste Besuch auf der Insel und dementsprechend früh wollten wir dort sein. Bis auf einen Stau und vielleicht ein kleines aber teures Passfoto sind wir gut durch den Schwarzwald gekommen. Wobei ich mir mit dem Passfoto nicht ganz sicher bin, denn das Auto auf der linken Spur war noch schneller wie ich. ;-) So heißt es abwarten, ob da noch was kommt.

 

Auf jeden Fall wollten wir die Dahlien sehen. Wir waren beeindruckt, wie viele verschiedene Sorten (über 270 verschiedene Dahlien) es gibt. Ganz schön lange haben wir uns im Dahlienfeld aufgehalten. Auf eine Dahlienkönigin konnten wir uns nicht entscheiden. So viele Dahlienblüten haben uns gefallen und jede Einzelne hatte für sich etwas Bezauberndes.


Dem Palmenhaus haben wir auch einen Besuch abgestattet. Genauso dem Schmetterlingshaus, dass so viele schöne Schmetterlinge beherbergt. Darüber möchte ich euch ein anderes Mal erzählen. Denn sonst würde es heute den Rahmen sprengen. ;-)


 Aufgefallen ist mir, dass es auf der Insel Mainau trotz der vielen Menschen immer wieder ruhige Eckchen gibt. Man hört die Vögel zwitschern, die Blätter rauschen und es duftet herrlich nach Blumen.


 Uns hat es so gut gefallen, dass wir nächstes Frühjahr gerne die Insel Mainau wieder besuchen möchten.

Wer von euch war auch schon einmal auf der Blumeninsel?

Liebe Grüße!


Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Oh schön, tolle Fotos von Flora UND Fauna. Da hattest du ja wirklich einen tollen Tag.
    Ich war das letzte mal als Kind auf der Insel Mainau - ich glaube das sollte ich ändern.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Die Insel Mainau ist einfach wunderschön, so wie deine Fotos :-) Wir waren schon mal im Frühling, auch sehr zu empfehlen.
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  3. Ich war leider noch nie dort, aber es sieht toll aus. Vor allem das Foto mit den Spinnweben finde ich grandios!
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Das war bestimmt ein schöner Ausflug. Naja, dass mich mein frühmorgendlicher Hundespaziergang ganz regelmäßig auf die Insel führt, weißt du ja schon. Und der Lockenhund weiß ganz genau, wo diese flinken kleinen Eichhörnchen wohnen - *ohnerv* . Bei den Dahlien konnte ich mich bislang auch nicht entscheiden.
    Aber ich bin immer froh, dass wir die Insel immer für uns haben, weil die anderen Besucher immer erst kommen, wenn wir heimwärts streben ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anette,
    da werden Erinnerungen wach!
    Besonders an den Brunnen kann ich mich gut erinnern.Er glitzert so schön im Sonnenlicht.
    Da sind dir ja putzige Tiere vor die Linse geraten!
    Irgendwann fahre ich dort auch noch einmal hin!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Ich war ja mal als Kind dort und da fand ich es nicht so spannend! Dafür nun um so mehr! Toole Fotos hast du gemacht. Die Dahlien sind wirklich der Hammer!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ich war als Kind mal dort, kann mich aber gar nicht mehr daran erinnern.
    Deine bilder schauen toll aus und lässt erahnen, wie schön es dort ist.
    Alles Liebe, Christin

    AntwortenLöschen
  8. Ich war noch nie da. Deine Eindrücke sind sehr schön. Was für eine Blumenpracht. Ich war diese Jahr auf der landesgartenschau in Deggendorf, vielleicht nicht vergleichbar, aber auch sehr blumig!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. ...vor langer Zeit war ich schon mal da, liebe Anette,
    aber deine Bilder machen richtig Lust darauf, mal wieder hin zu fahren...sieht schön aus,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. hachja die Mainau :) Meine Schwester hat dort geheiratet und es war wunderschön als wir im Rosengarten den Sektempfang hatten! LG, Karin

    AntwortenLöschen
  11. da war ich schon zwei Mal und könnte glatt wieder hin wenn ich deine Fotos so sehe. Herrlich ist es da! Bestimmt werde ich meine Kids dort auch irgendwann hin entführen ob sie wollen oder nicht ;-)
    Liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Eindrücke hast du mitgebracht! Wow...was für eine Fülle an Dahlien...LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!