DIY: Bleistifte im neuen Gewand

Hallo Ihr Lieben!

Gestern hat mich bei diesem trüben und regnerischen Wetter mal wieder das Bastelfieber gepackt. Also ging es an den Laptop, Pinterest angeklickt und sich mal mit Ideen berieseln lassen. Und prompt bin ich fündig geworden.


 Meine Bleistifte bekamen ein neues Gewand aus Masking Tape welches schnell und unkompliziert gemacht ist.
Alles was ihr dazu braucht, sind Bleistifte und schönes Masking Tape. Das Tape schneidet ihr in benötigter Länge ab und klebt dies um den Bleistift. Fertig!


So macht das Schreiben gleich viel mehr Spaß und die Bleistifte bringen gute Laune an den Schreibtisch. Genau richtig, bei diesem tristen Wetter.


Habt einen tollen Tag!


Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Hej liebe Anette,
    das ist wieder ein DIY genau nach meinem Geschmack.
    Einfach aber wirkungsvoll.
    Das werde ich als Stifeliebhaberin auf JEDEN Fall nachmachen.
    Wenn ich mir dann beim Supermarkt mein Mittagessen für die Arbeit besorge, geht gleich auch eine Packung Bleistifte mit.
    Das sind auch nette kleine Geschenke...

    Viele Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anette,
    geniale Idee, auf die man eben nur mal kommen muss... ich mag solche DIY´s: schlicht, schnell, einfach und gut!

    Danke fürs Zeigen.....

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Toll wenn das schlechte Wetter, noch etwas Gutes hat und sowas Schönes bei dir rum kommt.
    Viele liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  4. Die Stifte sehen klasse aus! Ein super Idee, wenig Aufwand, viel Wirkung! Danke!
    Alles Liebe,
    Gina

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine geniale Idee. So einfach, so bunt, herrlich. Ich habe allerdings nur eckige Zeichenstifte, aber das sollte auch funktionieren.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anette,
    das hab ich auch schon einmal ausprobiert und so gefällt mir das gleich besser :)
    Bei dem Wetter muss man einfach kreativ werden,oder?
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anette,
    das ist ja ne nette Idee mit den Tapes und Tina hat recht...so was macht sich in kleinen Geburtstagsbags oder als Mitbringsel doch sehr gut und sehen wunderhübsch aus die Stifte!
    GLG Brigitte

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!