Urlaubsvorlieben

Hallo Ihr Lieben!

Jetzt geht die Urlaubszeit wieder los und jedes Jahr findet die Überlegung statt, wohin es uns zieht. Unsere Vorlieben sind Gott sei Dank sehr ähnlich und daher ist es immer recht einfach, ein schönes Urlaubsziel zu finden. Doch was sind meine Vorlieben?


Dafür schlägt mein Herz:
  • den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück beginnen, dass am Besten aus regionalen Zutaten besteht
  • die Berge
  • Ausflüge zu Schlössern, Burgen und Kirchen
  •  Urlaub auf dem Bauernhof
  • Unterkünfte, die familiär geführt werden
  • Freundlichkeit gegenüber dem Gast (leider habe ich schon das Gegenteil erfahren müssen)
  • Stadtbesichtigungen
  • aktiv sein im Urlaub. Sei es zu Fuß auf einer Wanderung, einer Bergtour oder mit dem Mountainbike, die Landschaft erkunden
  • den Tag nach Lust und Laune zu planen
  • die Freiheit in den Bergen 
  • Sonnenschein und blauer Himmel
  • die Natur, Land und Leute entdecken
  • Abendrot in den Bergen 
  • gemütliche Stunden mit dem Liebsten
  • die Vorfreude auf den Urlaub, mit all seiner Planung und Vorbereitung

Das mag ich nicht im Urlaub:
  • den ganzen Tag nichts tun
  • wenn es zu heiß ist
  • Stress bzw. Hektik
  • überfüllte Sehenswürdigkeiten
  • Touristenlädchen mit unnötigen und kitschigen Souvenirs
  • lang schlafen
  • All-inclusive-Urlaub in riesigen Hotels (hab ich zwar noch nie gemacht, aber ich kann es mir überhaupt nicht vorstellen)
  •  gehetzt zu werden beim Frühstück
  • Campingplatz und schlafen im Zelt

Dort würde ich gerne einmal Urlaub machen:
  • Schweden
  • Norwegen
  • Nord- bzw. Ostsee
  • Berner Oberland
Da zieht es mich weniger hin:
  • Asien
  • Südamerika
  • Spanien


Diese Städte würde ich gerne (noch) einmal besuchen:
  • Hamburg
  • Berlin
  • Stockholm
  • Wien
  • Paris
  • Und am Samstag geht es erst einmal nach Mailand :-) 
Und was ich nie für eine Urlaubsreise bzw. einen Kurztrip tun würde:
  • die Ersparnisse des ganzen Jahres auszehren oder noch schlimmer, ein Kredit für die Urlaubsreise aufnehmen! Hab ich leider schon im Bekanntenkreis erlebt, nur damit man in der Arbeit angeben kann, wie ach so toll und teuer der Urlaub war. Sorry, da bleib ich lieber daheim, wenn das nötige Kleingeld nicht reicht! Denn der Schwarzwald hat auch schöne Fleckchen.

  
Nun wisst ihr meine Urlaubsvorlieben und vielleicht habt ihr ja Lust bekommen eure zu verraten. Dann könnt ihr es noch bis zum 30.06.2014 tun. Denn Lotta hat auf ihrem Blog eine Aktion namens "Urlaub im Bloggerland" ins Leben gerufen, bei der ihr euch verlinken könnt. 



Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Anette,
    da haben wir ein paar Übereinstimmungen was Urlaub betrifft :-)
    An die Nord- und Ostsee möchte ich auch unbedingt auch einmal.
    Nur so aktiv wie du bin ich nicht im Urlaub. Da genieße ich das nichts tun...Mit Büchern und co. :-)

    Hab einen schönen Feiertag!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. LIebe Anette,
    deine Urlaubsbilder sind ne Wucht!
    Ich würde auch nie in Urlaub fahren, wenn ich es mir nicht leisten könnte und all die Dinge, die du aufgezählt hast finde ich total sypathisch! Mit dir würde ich doch auch glatt in Urlaub fahren ;-)
    LG, Brigitte
    Mailand? Oh wow....!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anette,
    also zuerst einmal wünsche ich dir viel Spaß in Mailand.
    Wir werden uns mit unseren Urlaubszielen auch immer schnell einig. Das letzte Jahr haben wir Urlaub auf Ibiza gemacht, was mir viel zu touristisch war. Als Schwarzwälder ist man da vielleicht etwas gebranntmarkt, weil hier auch so viele Touris sind. Dieses Jahr machen wir deshalb Kontrastprogramm und fliegen eine Woche nach Schottland. 1 Woche in einem schnuckeligen Cottage am Meer und drum herum Burgen, Schlösser und Loch Ness - jippie! LG, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Da habe ich mich in mancher Urlaubsvorliebe wiedererkannt. Viel Spass in Milano!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Als ich das erste Bild gesehen hab bei der Vorschauf von GFC dachte ich schon, Du wärst in Südtirol... also falls es Dich wieder mal hier zu uns verschlägt (man weiß ja nie..), dann würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns vielleicht mal treffen würden... was meinst Du?
    Aber jetzt erst mal schönes Wochenende in Mailand,
    lg Kebo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anette,
    du zeigst so schöne Urlaubfotos ... da bekommt man richtig Lust zu verreisen. Also nur um anzugeben muss ich nicht von zu hause fort, denn zu hause ist´s auch schön.
    Ich wünsche dir viel Spaß in Mailand.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, Paris ist toll. Leider hat es bei meinem Urlaub dort nur geregnet... Auf Mailandbilder bin ich schon sehr gespannt

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wenn alle ans Meer fahren würden wäre es da ja unerträglich voll ;o) Im Allgäu waren wir übrigens vor 3 Jahren auch mal. Die Ferienwohnung war am Forggensee, genau gegenüber Schloß Neuschwanstein. Ich gebe zu, es hat mir auch ganz gut gefallen, obwohl ich einen Ausflug nach Vorarlberg zum Wandern in der Rappenlochschlucht machen musste.
    Der Sonnenuntergang hinter den Bergen war schon schön.Mein Herz gehört trötzdem dem Meer. ;o)
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. Auf Deinen Bildern sind die Berge so schön. Doch wenn ich vor ihnen stehe, finde ich sie bedrohlich.
    Und um nichts auf der Welt, würde ich für einen Urlaub einen Kredit aufnehmen.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!