11 Fragen & 1 Liebster Award No.2

Hallo Ihr Lieben!

Innerhalb von vier Wochen wurde mein Blog wieder mit einem Award ausgezeichnet. 
Dieses Mal kam der Award von Ida, die auf ihrem Blog Idas Bloghaus schreibt.
Danke für den Award, liebe Ida! Ich hab mich sehr darüber gefreut.

 

Die 11 Fragen werde ich beantworten. Jedoch ändere ich die Spielregeln wie beim letzten Mal etwas um und nominiere niemand Neues. Da ich nicht genau weiß, ob jeder damit einverstanden ist und die Fragen überhaupt beantworten möchte.

So und nun zu den Fragen von Ida.

1. My home is my...
Castle. Ja ich weiß, das wird wahrscheinlich jeder schreiben. Aber ich bin halt nun mal sehr gerne zu Hause. Hier fühle ich mich sehr wohl und ich freue mich immer wieder aufs nach Hause kommen.
Wobei der Spruch sich nicht nur auf meine Wohnung bezieht. Ein weiterer Rückzugsort sind sozusagen meine Eltern bzw. die Wohnung von ihnen. Denn dort weiß ich auch, dass ich immer willkommen bin.
2. Kreativität ist für mich...
Manchmal ganz schön anstrengend, da ich sehr ungeduldig bin und ich es manchmal sehr genau nehme.
3. Auf einer richtig guten Party darf auf keinen Fall .... fehlen.
gute Musik, gutes Essen und interessante Menschen
4. Ich habe einen Lachanfall bekommen, als...
Meine Arbeitskolleginnen und ich uns heute Morgen an die gestrige Zumba-Stunde erinnerten. Was haben wir gelacht. 
5. Wenn ich mal nicht blogge, liegt das an...
der knappen Zeit, da es Termine gibt. Oder daran, dass das Privatleben Vorrang hat.
6. Diese Person würde ich gerne mal persönlich auf einen Kaffee treffen.
Oh, das wird schwierig. Ich trinke nämlich keinen Kaffee. ;-)
 Nee, also ich würde mal gerne....puh das ist echt schwierig. Mir fallen da lauter Persönlichkeiten ein, die alle schon gar nicht mehr leben, z.B. Romy Schneider, Heinz Erhardt. Mit Heinz wäre es auf jeden Fall sehr lustig.
7. Kaum jemand weiß, dass ich...
psssst...und weil es kaum jemand weiß, bleibt es auch hier ein Geheimnis. ;-)
8. Meine liebste Kindheitserinnerung
 Oma und Opa hatten früher Landwirtschaft mit ein paar Milchkühen. Daher ist eine meiner liebsten Kindheitserinnerungen damit verbunden. Es war immer toll, den Kälbchen ihr Fläschchen zu geben oder nach dem melken, frische Kuhmilch zu trinken.
9. Wenn ich für drei Wochen ins Jahr 1975 zurückversetzt würde, würde ich...
Ohje keine Ahnung, was ich tun würde. Ich bin ja erst 13 Jahre später auf die Welt gekommen. Vielleicht Mäuschen spielen und mal schauen, was meine Eltern so in ihrer Kindheit angestellt haben. Denn nach Erzählungen ihrerseits waren sie ja solche Lämmchen ;-)
10. Wann hast Du das letzte Mal länger als eine Woche ohne Handy, Computer und Fernsehen verbracht?
Ganz ehrlich? Alles zusammen wahrscheinlich in meiner Kindheit, als ich noch kein Handy und Computer hatte. Jedoch haben wir vor vier Jahren einmal einen Urlaub ohne Fernseher verbracht. Das war eigentlich gar nicht so schwer. Aber auf das Handy bzw. auf den Computer könnte ich nur schwer verzichten.  
11. Diese Lebensweisheit ist mir wichtig (und deshalb teile ich sie hier).
Quelle: https://www.facebook.com/zitatenschatz/photos/a.146889332035817.28309.137191486338935/445488165509264/?type=1&theater

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli 

Kommentare:

  1. Liebe Anette,

    vielen Dank, dass Du bei den Fragen mitgemacht hast, Ich fand es sehr interessant, etwas mehr über Dich zu erfahren. Die Sache mit dem Lachanfall finde ich zum Piepen, kann ich mir richtig gut vorstellen.

    Liebe Grüße,
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anette,
    liebe wie du Heinz Erhard und Romy Schneider, auch wenn ich die 70er Jahre schon miterlebt habe, gehe ich wie du auch gerne einmal wöchentlich in Zumba, das stärkt die Lachmuskulatur enorm.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  3. Heinz hätte ich auch gerne einmal hautnah erlebt. Ansonsten - schöne Einblicke!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anette,
    ich freue mich sehr auch wieder mehr von Dir zu erfahren.
    Das ist ja das tolle an diesen Aktionen.
    Schön!!!
    Wir haben ja ein paar Punkte , in denen wir uns nicht soo unähnlich sind.

    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch!!

    Deine Tina :-)

    Bis bald!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anette,
    schön wieder ein bissl was von Dir erfahren zu haben!
    ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie schon interessant, was man doch mit nur ein paar Fragen so über den anderen Blogger herausbekommt....;-))) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Schön etwas mehr von dir zu erfahrne

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!