Nur für euch: Herzchen-Schoko-Muffins

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin mal wieder sprachlos! Sprachlos, über all eure lieben Kommentare zum letzten Post. Ich hätte niemals gedacht, dass die schwebenden Tulpen euch so gut gefallen und bin überwältigt über die positive Resonanz.
 Und dafür sag ich DANKE! ♥
Nur für euch gibt es nun die leckeren Herzchen-Schoko-Muffins.


Herzchen-Schoko-Muffins
Zutaten für 12 Muffins

50g Kakaopulver
200ml kochendes Wasser
1 Vanilleschote
125g weiche Butter
200g Zucker
2 Eier
200g Mehl
2 TL Backpulver
75g kleine Schokotropfen

Das Kakaopulver im heißen Wasser auflösen und zum Abkühlen zur Seite stellen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.
Die Butter, den Zucker und das Mark der Vanille schaumig rühren. Die Eier nach und nach zufügen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und unter die Buttermasse heben. Den flüssigen Kakao und die Schokotropfen ebenfalls zugeben und unterziehen.
Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Die Förmchen bis zur Hälfte mit Teig füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober- und Unterhitze), auf der mittleren Schiene, für ca. 18-20 Min. backen. 
Nach dem Backen die Muffins sofort aus dem Blech nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Mit dem Puderzucker und einer Herzchen-Schablone dekorieren.
 


Ich wünsche euch einen tollen Sonntag mit euren Liebsten!

Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. ♥♥♥♥ wir backen heute auch Muffins ♥♥♥
    Dank Deiner tollen Bilder ;o)
    Liebste Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. So eine liebe Idee....
    Die tollen Muffinsförmchen gab es gerade beim Drogeriemarkt DM gell? Ich hab mir auch welche mitgenommen...Die sehen echt Klasse aus.
    Danke wieder einmal für dein Rezept...
    Ich habe heute den Apfel-Vanille-Kuchen von Jeanny gebacken. Du hast ja den auch schon mal gepostet ...Super Rezept!! Ich darf zwar nicht kosten aber meinem Freund hat er sehr gut geschmeckt....

    Einen schönen restlichen Sonntag
    wünscht Dir
    Tina

    PS: Sorry wegen Tippfehler wurde der vorige Kommentar wieder gelöscht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Muffinsförmchen hab ich aus dem Drogeriemarkt. Zu dem Preis mussten die einfach mit ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich bin ja bekennender Schokoholic und Deine Muffins sehen so gut aus!!! Bei mir gibts heut Erdbeertörtchen...
    Schönen Sonntag noch liebe Anette,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Hach.......schöööööön, und da Kakao wächst auf Bäumen und deshalb ist Schokolade auch irgendwie Obst, jaja...schöööön wärs, aber ich mags halt auch sooooooo gern, und diese herzigen besonders!!! ....seufz....:-)
    LG, Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Oh sind die herzallerliebst! Yummi...und wech sind sie...zumindest virtuell!
    Danke dir für diese liebe Idee ...Deine Schwebetulpen waren aber auch klasse!
    Bis ganz bald und hab eine gute Woche!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für das Rezept. Ich bin dann mal weg.....in die Küche:o))
    Liebe Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
  7. eine herazlerliebste idee mit den puderzuckerherzen und so fein das rezept! lg, éva

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!