DIY: Schlüsselanhänger aus Holzkugeln

Hallo Ihr Lieben!
 
Schon eine Weile kann man auf vielen verschiedenen Blogs DIY-Posts lesen, die sich um die Holzkugeln drehen. Auch mich hat nun dieses Fieber ergriffen. Und so dachte ich mir, ich hübsche meinen Schlüsselbund etwas damit auf. Der neue Autoschlüssel soll es ja schließlich schön haben ;-)


Alles was ihr dafür benötigt, sind folgende Materialien:




* Holzkugeln
* Acrylfarbe
* Pinsel
* Schaschlikspieße
* Lederband
* Schere
*  Schlüsselringe











Die Holzkugeln habe ich auf die Schaschlikspieße gesetzt, damit ich sie rundherum mit der Acrylfarbe anmalen kann. 







  Danach habe ich das Lederband auf Wunschlänge gekürzt und um den Schlüsselring geknotet. Die Holzkugeln nun auf das Lederband ziehen und gut verknoten.








Das beste an diesem DIY ist, dass man keine 10 Minuten braucht, bis man einen Schlüsselanhänger nach seinem Geschmack hat. Die Acrylfarbe trocknet schnell und wer so super ungeduldig ist wie ich, kann ja mit einem Föhn nachhelfen.
 

Habt ihr auch einen Anhänger oder was ähnliches an eurem Schlüsselbund?

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch. Haltet durch, das Wochenende naht :-)

Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anette,
    das ist ja eine gute Idee für ein kleines Geschenk der Mitbringsel.
    Jaa ich hab einen Schlüsselanhänger...Hab ich mal von meiner Kollegin bekommen. Es ist eine Biene :-)

    Jaaaa das Wochenende naht :-) 2 Tag noch :-)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wieder mal supeschön aus. Muss ich unbedingt meinem Tochterkind zeigen. Die liebt ja Schlüsselanhänger!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  3. Einfach, schlicht und wunderschön! Liebe Grüsse Kleefalter

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anette,
    ein schönes DIY, mir gefallen Deine Schlüsselanhänger sehr... hab von meiner Großen mal so einen ähnlichen gekriegt, mit Fimokugeln anstatt der Holzkugeln.
    Lieben Gruß zu Dir,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anette,
    die sind wirklich schön geworden! Ich hab an meinem Schlüsselanhänger ein Piggeldi-Schweinchen hängen. Das habe ich (mit vielen anderen Dingen) als Abschiedsgeschenk von meinen ehemaligen Kollegen geschenkt bekommen. Daher lieb ich es sehr und werde es erst abnehmen, wenn es völlig verdreckt und zerfetzt ist. ;-)
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anette,
    eine coole Idee und die Farbe find ich echt super!
    Schnell geht es auch noch,perfekt!
    Hab von deinem Unfall gelesen und ich wünsch dir weiterhin gute Besserung und viel Freude mit deinem neuen Auto!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. So einfach und so schicke. Tolle Idee, danke für den Post!! LG, Karin

    AntwortenLöschen
  8. bei mir kullern auch noch einiger rum. eine schöne idee, als schlüsselanhänger! lg, éva

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!