Ich wurde getaggt!

Hallo Ihr Lieben!

Auch ich wurde nun "getaggt". Und zwar von Britta vom Blog Britta bloggt. Sie hat sich 10 Fragen überlegt, die ich nun beantworten werde.

1. Was sind deine Lieblingsthemen auf deinem Blog?
Das Backen von Kuchen und anderen Leckereien ist ein Thema, welches mir sehr am Herzen liegt.
Aber auch das Thema "Do it yourself" gehe ich sehr gerne an und solange es einfach und schnell geht, versuche ich mich gerne an neuen Sachen.  
2. Hast du einen genauen Plan wann Du über gewisse Themen postest? Oder geschieht das noch eher spontan?
Ich versuche zwar spontan zu sein, jedoch überlege ich mir schon im voraus ein paar Themen, die ich auf dem Blog gerne posten möchte. Dann kann es aber auch sein, dass mir die Zeit zum vorbereiten fehlt und ich dann halt was ganz anderes blogge.
3. Was sagen deine Mitmenschen zum bloggen?
Das ich blogge, wissen nur wenige Familienmitglieder, mein Freund, ein paar Freunde und Arbeitskolleginnen. Alle sprechen mich positiv auf mein Blog an und freuen sich mit mir, wenn wieder neue Leserinnen dazu gekommen sind. ;-)   
4. Welches sind deine absoluten Lieblingsfarben?
Puh, da habe ich etwas länger darüber nachgedacht. Denn die absolute Lieblingsfarbe, die in allen Bereichen bei mir vorkommt, gibt es nicht. Ich orientiere mich da eher an die Jahreszeit oder auf meine Gefühlslage. Mittlerweile tendiere ich aber eher zu den schlichten Farben, die ich hin und wieder mit kräftigeren Farben kombiniere.  
5. Wo lässt du dich inspirieren?
Ganz klar auf anderen Blogs und in Zeitschriften bzw. Büchern.
6. Hast du Musik an beim bloggen oder ist es ruhig? Falls ja, was hörst du dann?
Bei mir ist es ruhig, wenn ich blogge. Nur sehr selten höre ich Musik und dann ist meist auch nur das Radio an.
7. Würdest du dich freuen möglichst viele Blogger auch mal im "wahren Leben" zu treffen?
Oh ja, sehr gerne sogar! Ich finde es sehr interessant, die Person hinter dem Blog kennen zu lernen. Leider hat es  bisher nicht geklappt. Aber was nicht ist, kann ja noch werden :-)
8. Hast du ein persönliches Ziel, was du mit deinem Blog erreichen möchtest?
Puh, was möchte ich erreichen? *grübel*
Eigentlich habe ich da kein großes Ziel. Ich bin mit dem Erreichten schon sehr zufrieden. 
Jedoch erhoffe ich mir durch den Blog, dass ich beim Thema Fotografieren noch einiges dazu lernen kann.    
9. Hast du einen absoluten Lieblingsblog?
Einen? Ich hab mehrere Lieblingsblogs :-)
Villa Vanilla, war jedoch der erste Blog, auf den ich aufmerksam wurde und seither sehr gerne lese.
10. Was motiviert dich beim bloggen am meisten?
Ganz klar, eure lieben Kommentare! Ohne Rückmeldung von euch, hätte ich wohl schon längst aufgehört zu bloggen. Und natürlich die neuen Leserinnen, die in letzter Zeit vermehrt dazu kamen.

Das waren die 10 Fragen, die sich Britta überlegt hat und auch an weitere 9 Blogger gestellt hat.


So und nun habe ich mir auch 10 Fragen überlegt, die ich an 10 andere Blogger stellen werde. Die wären....

1. Welche Themen zeigst du nicht auf deinem Blog?
2. Bist du ein Frühaufsteher oder Langschläfer?
3. Welche drei Blogs stehen auf deiner täglichen Leseliste? Und weshalb?
4. Was ist dein Lieblingszitat?
5. Wie vielen Blogs folgst du momentan?
6. Bist du ein Land- oder Stadtkind?
7. Was war dein glücklichster Moment als Blogger?
8. Wo ist dein Lieblingsplatz?
9. Wie bist du zum bloggen gekommen?
10. Wann ist für dich ein Blog interessant?

Und hier nun 10 Blogger, die ich mir heraus gesucht habe.

http://fraeulein-trollblume.blogspot.de/
http://polyxena1981.blogspot.de/
http://bodenseewellen.blogspot.de/
http://kleinewohnliebe.blogspot.de/
http://blackforestbakery.blogspot.de/
http://alleranfangist.blogspot.de/
http://fjandfm.blogspot.de/
http://wohnprojekt.blogspot.de/
http://tradishon.blogspot.de/
http://just-tines-blog.blogspot.de/

Dies sind die Regeln für's Taggen: 

Beantworte die 10 Fragen, die der Tagger dir gestellt hat.

Denk dir selbst 10 Fragen aus, die du den Bloggern, die du taggen möchtest, stellst.

Such dir 10 Blogs aus, die jeweils unter 200 Follower haben und tagge sie.
Erzählt es den glücklichen Bloggern.
Zurück taggen ist nicht erlaubt!
So, dann wünsche ich euch viel Spaß beim Fragen beantworten. :-)

Liebe Grüße!


Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Schön, mehr über dich zu erfahren. :-) Die 1O Fragen, die du dir überlegt hast, gefallen mir gut. Bin schon gespannt auf die Antworten deiner getaggten Blogger.
    Ein schönes Herbstwochenende! Bei uns ist es leider ziemlich grau.

    AntwortenLöschen
  2. Ja gerne beantworte ich deine Fragen. Ich habe mich ja gar nicht in der Liste gefunden. Gut, dass du mich blindes Huhn darauf aufmerksam gemacht hast. :-)
    Ich nehme mir im Laufe der nächsten Woche gerne mal die Zeit, die Antworten nieder zu schreiben.
    Einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, habe gerade zufällig gesehen, dass ich von dir getagged worden bin :-) wie funktioniert das? Ich hab nämlich keine Nachricht bekommen! LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      wenn du Lust und Zeit hast, darfst du die 10 Fragen von oben beantworten. Dann überlegst du 10 neue Fragen und Blogger. Voraussetzung beim taggen ist, dass die Blogger unter 200 Follower haben. Soweit ich das verstanden habe, dient das Taggen dazu, sich zu vernetzen und neue Blogs bekannter zu machen.
      Liebe Grüße, Anette

      Löschen
  4. oh, ich fühl mich geehrt, dass du mich ausgesucht hast, weiß allerdings nicht ob ich es schaffen werde, mitzumachen...hast ja bestimmt gelesen, dass es bei mir nächste Woche mit dem neuen Job losgeht...dann wird es auch auf meinem Blog wesentlich ruhiger werden...aber mal schauen...herzlichen Dank und noch ein ganz feines Wochenende wünscht dir Uli - die Kramerin


    ps die Fotos sin klasse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uli,
      du wenn es nicht klappt, dann macht das auch nichts. Ist ja, soweit ich weiß, keine Pflicht die Fragen zu beantworten :-)
      Für den neuen Job, wünsche ich dir am Dienstag einen guten Start.
      Liebe Grüße, Anette

      Löschen
    2. P.S. Danke für das Kompliment! ;-)

      Löschen
  5. Wow,
    hallo Anette.
    Danke, dass Du mich ausgewählt hast. Ich habe es gerade erst gelesen. Im Moment komme ich oft nicht mal dazu, geschweige denn zu posten. Aber ich kriege das hin. Etwas Geduld bitte.
    Liebste Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!