Ein paar Hilfsmittel zur Blogplanung

Hallo Ihr Lieben!
 
Vor dem 4-wöchigen Urlaub dachte ich mal kurz, dass mir alles über den Kopf wächst. Die Reise nach Paris, der Urlaub im Allgäu, sowie einige Posts für den Blog wollten geplant und vorbereitet werden. Da habe ich mir die Gedanken, Ideen und Pläne auf einigen Zetteln aufgeschrieben, die dann doch überall auf dem Schreibtisch rum lagen. Mit etwas Struktur habe ich es dann doch geschafft. Die Reise und der Urlaub waren wunderbar und es konnte alles wie geplant auf dem Blog veröffentlicht werden. Puuhh, Glück gehabt ;-)

Doch eigentlich bin ich mit dieser Situation total unzufrieden, da ich doch einen Hang zum Perfektionismus habe. Ich versuche zwar spontan zu sein, was meine Posts angehen. Doch etwas Planung und Hintergrundwissen schaden ja nicht. Daher habe ich mich im Internet umgeschaut und einige interessante Links gefunden, die sich mit dem Thema Blogplaner beschäftigen. Vielleicht ist ja auch was für euch dabei?!

Wochenplaner
Eine sehr große Auswahl gibt es an Wochenplanern mit unterschiedlichen Designs im Internet. Hier eine kleine Auswahl. 
That´s Vandy 
Three little monkeys Studio
The Flourishing Abode


Monatsplaner
Einen ganz einfachen Monatsplaner habe ich hier bei fellow fellow gefunden.
Creative Girl Media
Tastesheriff

Blogorganizer
Bei den folgenden Links sind es eher Organizer, da sie doch mehr an Planungshilfen enthalten.
imperfect homemaking
homeschool creations

Alle verlinkten Planer sind auf Englisch, bis auf den von Tastesheriff. Aber das macht ja nichts, denn es sind ja meist nur Wochentage und Monatsnamen.
Den 100% richtigen Blog Planer habe ich noch nicht gefunden. Mal schauen, vielleicht gestalte ich mir mal selbst einen.

Wie macht ihr das mit dem planen?

Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Blogplanung!? Habe ich noch nie gemacht!

    Wäre aber dringend nötig, da ich mehrere Blogs habe. Bisher habe ich die Beiträge meist spontan geschrieben. Vieles auch auf Zetteln vermerkt, die ich nicht wiederfinde ... ganz toll.
    Deshalb schreibe ich manche Beiträge auch gar nicht, weil ich sie vorher wieder vergessen habe. :-(

    Deine Recherche finde ich super. Ich schaue mir die Hilfen jetzt mal an. Vielleicht finde ich etwas für mich. Dankeschön!

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vera!
      Vor dem Urlaub habe ich mich auch nicht wirklich mit dem Thema beschäftigt. Aber ich hab dann gesehen, dass es doch einige Vorteile hat, wenn man etwas Struktur in seine Planungen rein bringt. :-)
      Vielleicht helfen dir die Links ja etwas.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Du Liebe!!!
    Ja, das leidige Thema Blogplanung!! Mometan häng ich auch etwas in der Luft!!!
    Gib mir nen Tipp, was fehlt Dir auf meinem?!?! Bin gespannt und freu mich total über Feedback!!
    Alles Liebe
    Claretti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Claretti!
      Es freut mich sehr, dass du bei mir vorbei schaust.
      Da ich doch einen recht kleinen Blog habe, sind die Rubriken "Kooperationen" und "Gastposts To Do" für mich im Moment eher unwichtig. Ich würde dann eher eine mit der Rubrik "To Do" vielleicht mit einbeziehen.
      Jedoch finde ich es klasse, dass du dir die Mühe gemacht hast einen Blog Planer zu gestalten und ihn auch noch Gratis anbietest! Danke :-)
      Liebe Grüße

      Löschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!