Fruchtige Pfannkuchenspieße

Hallo ihr Lieben!

Yeah, die Mitte der Woche haben wir geschafft! 
Das Wochenende rückt näher und damit auch mein heiß ersehnter Urlaub. Da fiebert man Wochenlang diesem Ereignis entgegen und zack, ist es zum greifen nah. 
Damit aber diese Wochenmitte noch etwas versüßt wird, gab es heute Pfannkuchenspieße mit frischen Früchten.

   
Fruchtige Pfannkuchenspieße
Zutaten für 4 Spieße

3 Eier
1 Prise Salz
1 EL Zucker
150g Mehl
350ml Milch
3 EL flüssige Butter
Butterschmalz zum Backen
6 - 7 EL Marmelade oder Gelee
Früchte nach Wahl bzw. Saison

1. Die Eier mit Salz und Zucker verrühren. Nach und nach das Mehl hinzufügen. Die Milch dazugießen und glatt rühren. Den Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2. Die flüssige Butter einrühren. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig nacheinander 4 bis 5 Pfannkuchen backen. Die heißen Pfannkuchen sofort mit etwas Marmelade oder mit dem Gelee bestreichen und aufrollen.

3. Die Früchte waschen und schneiden.

4. Das Obst abwechselnd mit den aufgerollten Pfannkuchen auf lange Holzspieße stecken und anrichten.


Wer möchte kann noch etwas Schokoladensoße anrichten oder es wie mein Freund machen und etwas Bailey über die Pfannkuchenspieße träufeln.
Auch bei der Wahl der Marmelade kann jeder für sich entscheiden. Im Originalrezept ist zwar eine Orangenmarmelade angegeben, aber mit einer Pfirsich-Holunder-Marmelade, hat es uns auch gut geschmeckt.


Bei uns im Badischen sagt man zu den Pfannkuchen, ja eher Amlett, also vom Omelett abgeleitet. Während man in Norddeutschland Eierkuchen dazu sagt, sind es bei den Schwaben die Flädle. Wie sagt ihr dazu?

Liebe Grüße!


Schwarzwaldmaidli


Kommentare:

  1. Hmmm... das schaut sehr lecker aus. Das ist doch mal etwas anderes.
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Schwarzwaldmaidli,

    das sieht ja wirklich lecker aus und das richtige für die Temperaturen.


    Ich wünsche dir einen schönen Abend aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    P.S. Hast du schon mein Giveaway entdeckt?

    AntwortenLöschen
  3. Lecker,

    jetzt brauche ich nicht mehr zu überlegen, was ich heute kochen soll. Pfannkuchen gehen bei uns immer. Bedeutet nur für mich immer so ewig an der Pfanne zu stehen, bei 5 Essern. Wenigstens ist es nicht mehr so warm.

    Liebste Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!