Der Mittelpunkt Frankreichs

Hallo Ihr Lieben!

Die Bilder aus Paris sind bearbeitet und ich habe euch heute eine kleine Auswahl der Notre Dame. Denn das war unser erstes großes Highlight nach der Ankunft am Bahnhof Gare de l´Est.
 

Auf der île de la Cité hatte Paris seinen Ursprung und hier steht auch die Kathedrale Notre-Dame.
Die Kirche wurde 1163 begonnen und 150 Jahre später vollendet.

Die südliche Querhausfassade


Die Fassade hat mich sehr fasziniert. Überall sieht man Skulpturen und Wasserspeier. Über den drei Portalen sieht man die Königsgalerie mit 28 Figuren, als Sinnbild der Vereinigung zwischen Kirche und Monarchie. Auch wenn viele nicht mehr die Originalfiguren sind, ist es doch unglaublich, dass vor 850 Jahren, solche Figuren entstanden sind.







Am Abend ging es mit einem Boot auf die Seine. Ein sehr schönes Erlebnis, dem ich jeden ans Herz legen würde. Es entstand durch den Sonnenuntergang eine sehr schöne Atmosphäre. Die Gebäude glänzten golden und strahlten um die Wette.


Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

P.S. Bis Mitternacht läuft noch meine kleines Give Away und ihr könnt euer Glück versuchen.

Kommentare:

  1. Das sieht ganz tolle Bilder, die mich an unseren Paristrip an Pfingsten erinnern.
    Schön, dass es dir dort auch so gefallen hat!
    Ich bin vo vor allem von der Entstehung und der Geschichte dieser Stadt total angetan.
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Bilder der Kathedrale...ich kann mir gut vorstellen wie beeindruckend das gewesen sein muß...und freu mich auf weitere Paris Impressionen...ein feines Wochenende, Dir ! liebst Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr beeindruckend! Das letzte Bild finde ich soo schön.
    Einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhafte Bilder! Abendstunde auf der Seine ist eine tolle Idee. Deine tolle Verlosung habe ich jetzt leider urlaubsbedingt verpasst:-(
    Und jetzt gehts wieder in die Ferne? Wohin denn diesmal? Ich wünsche dir jedenfalls eine schöne Zeit!
    Liebste Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!