Friday Flowerday #13/13

Hallo ihr Lieben!

Heute komme ich endlich wieder dazu beim Friday Flowerday mitzumachen.
Im Garten hat sich schon einiges getan. Die Dahlien bekommen ihre ersten Blüten. Der Schmetterlingsflieder lockt mit seinem Duft einige Schmetterlinge an. Und die Hortensien haben den Radikalschnitt vom letzten Jahr gut überstanden und blühten noch nie so schön, wie in diesem Jahr.


Jeder, der gerne Blumen kauft oder sie aus dem Garten holt und sie gerne in der Vase stehen hat, kann sie bei der lieben Helga zeigen.
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein, sondern Blumen die zur Jahreszeit passen oder schön arrangiert sind.


Früher fand ich die Hortensien eher altmodisch und sollten eher bei den Omas auf dem Küchentisch stehen. Tja und mittlerweile stehen sie nun auch auf meinem Küchentisch. ;-) Besonders faszinierend finde ich die verschiedenen Farben der Blüten.






Liebe Grüße!

Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Mir ging es ebenso, irgendwie hatte ich für Hortensien nichts übrig. Jetzt gehe ich neidisch ein paar Häuser weiter am Vorgarten der Nachbarn vorbei, die entlang der Mauer zur Straße mindestens 10 Hortensienbüsche haben. Dein einfaches Arrangement in der schönen Glasvase gefällt mir sehr. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  2. "Omablumen"... so ging es mir früher auch immer, besonders bei den blauen Exemplaren... mittlerweile bin ich ein großer Fan von den rose und weißfarbenen... leider halten sie mir in der Vase nie richtig lange (letztes mal nur 2 Tage!!!) gibt's da vielleicht einen Tipp ??? deine Hortensien sehen in der schlichten Glasvase einfach phantastisch aus... Liebste Grüße ins Wochenende schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uli,
      einen genauen Tipp habe ich jetzt nicht. Ich weiß nur, dass die Hortensien am liebsten Kalkarmes Wasser mögen. Vielleicht nächstes Mal destilliertes Wasser nehmen?
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  3. Ich mochte Hortensien schon immer - bin wohl ein bissl altmodisch. ;-)
    Das Blattwerk finde ich schon wunderschön und die Blüten erst recht. Sie blühen ausdauernd und wenn sie verblüht sind, hat man auch noch etwas von der Pflanze. Denn trocken kann man die Blüten auch sehr gut zur Deko nehmen.
    Die Farben Deiner Hortensienblüten gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Schwarzwaldmaidli,

    tolle Farben haben die. Wir haben hinten im Garten welche in zartblau. Die sind auch sehr schön.

    Letztes Jahr habe ich eine Dekoration damit gemacht. Wenn die Blütchen getrocknet sind, kann man sie
    auch toll mit Lack besprühen - kommt genial rüber.

    Liebste Grüße Daniel

    AntwortenLöschen
  5. Soooo schön! Seit ein paar Jahren, seit ich unter die Möchtegern-Gärtner gegangen bin, liebe ich sie auch:-) Die in meinem Vorgarten blühen aber leider noch nicht.
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich glaube so geht es mir auch, Gina. Seit wir einen Garten haben, liebe ich Blumen, die ich früher nie wirklich beachtet habe. :-)
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

      Löschen
  6. Die sehen toll aus! Der Farbverlauf der Blüten sind der Wahnsinn!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Schwarzwaldmaidli, deine Hortensien sind toll. Ich bezeichne Hortensien ja als "Terroristen", weil sie immer nach Wasser schreien :-))
    VlG Helga

    AntwortenLöschen
  8. Deine Hortensien sind traumhaft, habe leider nur eine Topfpflanze davon. In meinen Leben habe ich schon viele "Terroristen " verdursten lassen.

    Liebe Seezwerggrüsse

    AntwortenLöschen
  9. Divine ~ elegant macro shots of such beautiful flowers ~ love the colors ~ carol ^_^

    AntwortenLöschen
  10. Hydrangea are one of my favorite flowers...you have captured them beautifully.

    AntwortenLöschen
  11. These are such beautiful flowers, some of my absolutely favourites

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!