Der Sommer lässt sich nicht nur auf dem Balkon blicken

Hallo ihr Lieben!
In den letzten Tagen und Wochen erwachte unser Balkon aus dem langen Winterschlaf. Beim Gärtner wurden Blumen gekauft und in die Blumenkästen gepflanzt. Die Sitzpolster fanden ihren Platz auf den Balkonstühlen. Der Sonnenschirm wurde vom Dachboden geholt. Und die Holzdielen wurden zum zweiten Mal von dem lästigen Blütenstaub befreit.
Genau zur richtigen Zeit, denn heute werden bei uns Temperaturen um die 34°C vorhergesagt.


 Für uns ist der Balkon, auch wenn er mir manchmal zu klein ist, ein Rückzugsort von Lärm und Stress des Alltags. Also ein idealer Platz, der unserer Entspannung dient. Vorausgesetzt, unsere Mieterin ein Stockwerk tiefer, hört nicht schon wieder 4 Stunden lang "Die Amigos" auf dem Balkon, wie Gestern. ;)

Es ist herrlich, wenn man nur eine Tür öffnen muss und man mit einem Schritt die Sonne genießen kann. Wenn man nach Feierabend die Möglichkeit hat, die Sonnenstrahlen bis zum Sonnenuntergang genießen zu können.
Kurzum, ich möchte den Balkon nie mehr missen.


Da es ein Westbalkon ist, scheint ab dem frühen Nachmittag die Sonne. Das heizt gut ein und ist manchmal trotz Sonnenschirm nicht auszuhalten. Für uns Berufstätige aber trotzdem sehr vorteilhaft, da wir nach Feierabend bis weit in den Abend Sonne auf dem Balkon haben.
Und das schwarze Ungetüm da hinten auf dem Bild, ist der ganze Schatz meines Freundes...sein Gasgrill ;)


Vor zwei Jahren hat mein Freund mit seinem Kollege das Holzdeck als Bodenbelag gebaut. Es wärmt sich schnell auf und fühlt sich gut an, wenn man barfuß läuft. Viel angenehmer, als der blanke Beton unten drunter.
Dieses Jahr habe ich mir Topfdahlien für auf die Truhe beim Gärtner heraus gesucht. In den Blumenkästen sind gelbe Kapkörbchen, Weihrauch, gelb-weiße Zauberglöckchen, die auch Minipetunien genannt werden, sowie rot-orangene Mittagsblumen und ein Gras, dessen Namen ich nicht mehr weiß.


Was habt ihr?
Auch einen Balkon oder eine große Terrasse?

Liebe Grüße!
Schwarzwaldmaidli

Kommentare:

  1. Das schaut sehr gemütlich auf Deinem Balkon aus.
    Mir ist das heute zu heiß. Habe eine Weile im Garten im Schatten gesessen, bis die Sonne rum kam. Dann hab ich mich ins Haus verzupft.

    Viel Spaß,
    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön schaut es bei dir aus! Hast du den Topf selbstbemalt? Wir haben ab 11.00 auf unserer Terasse und dem Balkon Sonne bis abends. Da wird es dann gerade so heiß, dass man nicht hinausgehen kann. Danke noch für das Erdbeer-Rezept! Werde es bald probieren:-)
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gina,
      den Topf gab es vor Jahren im Obi mal zu kaufen.
      Ich war gerade kurz auf dem Balkon, um die Wäsche aufzuhängen. Na die kann ich bald wieder abhängen, so scheint die Sonne noch auf den Balkon. Zum raus sitzen, noch etwas zu heiß. :-/
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Nein nein, bloß nicht neidisch sein :)

    So ein Holzdeck als Bodenbelag ist schon genial. Hat Schwiegermutter in Spe und ich finde, es fuehlt sich super schoen an! Aber generell - ihr habt ein wunderschoenen Balkon :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Balkon, ist da Rotwein in der Karaffe? ich hoffe es, und so schöne
    Blumen, richtig gemütlich, es stört auch nicht der Grill, so was braucht man ja
    ab und an.
    Zur Zeit kann ich meine Terrasse nicht so recht genießen, es fliegen vom
    Nachbargrundstück die weißen "Wollmäuse" durch die Gegend und überall hin, sogar
    in die kleinste Ritze. Der Pappelbaum blüht und mein Rasen sieht aus wie wenn frischer Schnee gefallen wäre.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee nee da ist Früchtetee drin! Schön gekühlt genau richtig für die heißen Tage. :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. unheimlich schön und gemütlich !!! der Balkon in meiner alten Wohnung war in Größe und Schnitt ziemlich ähnlich... sobald die Sonne rauskam, war es mein liebstes "Zimmer" :) ...liebst Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dein kleines Paradies :-) Ich habe zwei winzige Balkone. Einer davon ist mein Kräuterhexenreich.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Schwarzwaldmaidli,

    leider kein Balkon, da Dachwohnung. Aber alle Fenster offen, nahe am Himmel und bei der frischen Luft.

    Bald mal einen Garten, eine Terasse und vielleicht noch nen Balkon. Dann, wenn man ein Haus gefunden hat.

    Liebe Grüße Daniel

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein echt hübscher Balkon! Ich liebe die Holzdielen. Wir haben ja nur so Steinpflaster und das ist nicht mal halb so schön. Überlege schon die ganze Zeit mir beim Möbelschweden solche Holzplatten zu kaufen und den Boden abzudecken. Nur leider findet mein Mann die Idee nicht so doll. Najaaaa mal sehen wer das letzte Wort hat :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!