Friday Flowerday #7/13

Hallo ihr Lieben,

ach war das eine ruhige und vor allem kurze Arbeitswoche.
 So könnte es gerne öfters sein, denn so entspannt ins Wochenende starten, ist echt was Schönes.
Heute gibt es wieder Blumenbilder beim Holunderbluetchen.


Die gelben Ranunkeln stehen heute mal nicht auf dem Küchentisch, sondern auf der Kommode im Flur. Doch leider kommen sie hier nicht so schön zur Geltung und es ist schwierig sie einigermaßen gut zu fotografieren. Der nächste Strauß kommt wieder in die Küche. Dort gefällts mir doch am Besten.



Dieses Mal habe ich mir die Ranunkeln auch im Supermarkt gekauft, was für mich eine Premiere war. Sonst habe ich sie immer im Blumenladen gekauft. Aber das Gelb hat mir einfach so gut gefallen, da mussten sie einfach mit. Natürlich merkt man einen Unterschied. Sie lassen schon am 2.Tag den Kopf hängen. Schade!
Wo kauft ihr denn eure Blumen? Beim Gärtner, im Blumengeschäft oder im Supermarkt?


 Ich werde mich nun an die Wochenendplanung setzen, mir noch ein DIY überlegen und ..... mal schauen, was mir noch einfällt. Vielleicht setze ich mich auch nur auf den Balkon und genieße die Sonne.

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Schwarzwald Maidli

Kommentare:

  1. Liebes Schwarzwaldmaidli, bei diesen schönen Ranunkeln hätte ich auch zugegriffen :-))
    Das Abknicken ist ein Problem, das ich leider auch kenne....viele liebe Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön, deine gelben Ranunkeln.
    Die hätte ich sicher auch mitgenommen.
    Sonne? Was ist das ? Ich nehme gern ein paar Stahlen.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sonne...na so ein rundes gelbes Ding am Himmel, dass bei uns zur Zeit immer mal wieder für ein paar Stunden scheint...wird mir fast unheimlich, weil sie "so oft" scheint... :-D

      Löschen
  3. Ich habe noch nie Ranunkeln gekauft, obwohl ich sie sehr schön finde. Liegt wohl daran, dass kein Blumengeschäft in Reichweite ist. Meine Blumen kaufe ich meist beim Discounter und bin immer sehr zufrieden damit.
    Sonne? Wie jetzt!? Höhensonne?

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja bis ich mit dem DIY und dem aufräumen fertig war, war die Sonne weg. Hätte wohl das Sprichwort, erst die Arbeit, dann das Vergnügen, nicht ernst nehmen sollen!

      Löschen
  4. Ich finde Ranunkeln auch wunderschön; bei mir ist das "Köpfehängen" immer. Deshalb habe ich es gewagt einmal unechte Blumen zu kaufen: und das ist ein Ranunkelstrauss.Ich bin sonst ein Gegner von unnatürlichen Blumen, aber die Ranunkeln sehen echt echt aus:))
    Lieben Gruss von heiDE

    AntwortenLöschen
  5. Da bin ich immer noch nicht dazu gekommen auch mal Ranunkeln zu kaufen.
    Dabei sind die doch so schön.

    Schönes Wochende!

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  6. Das Gelb der Ranunkeln ist ein richtiger Sonnenstrahl. LG

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank! :)
    Die Blumen sind soooo schön!

    Lg, Melanie

    AntwortenLöschen
  8. hallole,manchmal kaufe ich mir die blumen auch im supermarkt,aber die vom samstagsmarkt finde ich immer am schönsten,auch weil ich es so liebe mit einem korb voller frischen sachen nach hause zu kommen.sonne?????oweh,ich ,ja auch ein schwarzwaldmaidli, habe hier leider keine,musste heute morgen wieder meine tiere mit wollmütze und daunenjacke begrüssen und versorgen,grrrrr.llllg von der tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Sonne...jetzt aktuell scheint sie! Bin gerade vom Freiburger Marathon heim gekommen und relaxe noch ein wenig auf dem Balkon. Denn auch das zuschauen ist anstrengend ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. jippie,bei uns war sie dann doch noch....oh freiburg,ich liebe diese stadt,besonders die gerberau,sooooo viele schöne kleine lädele....
      schönen abend noch und wunderschönen,sonnigen wochenanfang,die tanja

      Löschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!