Mein neues Rezeptbuch

Hallo ihr Lieben,

seit ich in den Blogs stöbere, sind mir schon einige Rezepte aufgefallen, bei denen ich dachte..."mmhh das sieht so lecker aus. Dass merkst du dir und dann machst du es mal nach!" Vor allem jetzt zu Ostern, dachte ich das sehr oft. 
Die Rezepte landeten auf dem Rechner in irgendeinem Ordner und fristeten dort ihr Dasein. Doch damit ist jetzt Schluss!
Bei dawanda habe ich ein schönes Rezeptbuch gefunden und mir gleich bestellt. Liebevoll eingepackt kam es drei Tage später bei mir an. Sozusagen mein selbstgekauftes Ostergeschenk :-) 


Auf die erste Seite habe ich mir ein Deckblatt eingeklebt.


Auf die anderen 50 Seiten im DIN A5-Format kann man ganz individuell seine Lieblingsrezepte einkleben oder aufschreiben und auf der linken Seite kann man die Rezeptfotos einkleben.
Hier habe ich euch zwei Beispiele abfotografiert. Damit ich später auch noch weiß, von welchem Blog ich das Rezept habe, schreibe ich mir unter jedem Foto den Name des Blogs auf.



Wie bewahrt ihr eure Rezepte auf? Klebt ihr sie auch irgendwo auf oder sammelt ihr alle in einem Ordner?
Zusätzlich zu diesem Rezeptbuch, aber ich auch noch zwei Ordner. Dort hefte ich all die anderen Rezepte ab und mit der Zeit hat sich schon einiges angesammelt.

Liebe Grüße
euer
Schwarzwald Maidli

Kommentare:

  1. ...ich habe mir es immer vorgenommen es so wie du zu machen.krieg es aber nicht hin......habe eine lose , schreckliche sammlung in einer grauenvolle schublade.
    deine sammlung wird toll!
    lg

    AntwortenLöschen
  2. ich habe mir auch schon überlegt, wie sammle ich die guten Rezepte?
    Ein gute Idee von dir, mache mir auch Gedanken über die Sammlung der Rezepte,
    will ja deine guten Schwarzwälderkirschmuffins nicht verlieren.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön!
    Genauso habe ich mir mein Rezeptbuch auch vorgestellt!
    Aber nie verwirklicht...
    Ich glaube dein Post ist mir ein Ansporn, das endlich mal zu verwirklichen.
    Ich sehe auch immer soviele schöne Rezepte, die ich unbedingt nachmachen will und speicher sie mir ab, die ich dann aber immer wieder suchen muss. So hätte man alle kompakt zusammen.

    Habe mich jetzt auch bei dir eingetragen!
    Dein Blog ist ganz zauberhaft! Gefällt mir richtig gut.

    Lg
    tonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mich sehr freuen, wenn ich dir ein Ansporn damit geben konnte.
      Mir selbst macht es viel Spaß die Rezepte schön einzukleben. Und das kleine Notizbuch liegt bis jetzt immer in der Küche griffbereit im Regal.
      Vielen Dank auch für´s eintragen und die lieben Worte.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Oh das Rezeptbuch sieht ja toll aus ! Das ist wirklich eine schöne Alternative zur Zettelwirtschaft oder dateien auf dem Laufwerk. Danke für´s Zeigen, lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr hübsch aus :) Und ich fänd es eine echte Ehre falls mal ein Rezept von mir drin landet :D

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!