Masking Tape

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch DANKE sagen, für eure lieben Kommentare zum letzten Post. Ihr seit meine Antriebskraft für weitere Posts. Würdet ihr nicht immer so fleißig und liebenswert kommentieren, hätte ich wohl schon längst damit aufgehört.
DANKE!

Heute zeige ich euch ein paar neue Masking Tapes, die ich mir schon vor zwei Wochen gekauft habe.

Ich liebe Masking Tapes und mit der Zeit werden es immer mehr. Ich finde es ganz toll, damit zu dekorieren oder Geschenke damit liebevoll einzupacken.


Und mittlerweile gibt es im Internet sehr schöne DIY Anleitungen mit den tollen Tapes. Für alles mögliche kann man sie verwenden und so langsam benutze ich sie lieber, als Tesafilm.



Wie findet ihr Masking Tapes und seit ihr auch schon "süchtig" danach?

Ich wünsche euch einen schönen Abend.
Ich werde mich noch ein wenig auf den Balkon setzen und mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. :-)

Liebe Grüße
euer
Schwarzwald Maidli


Kommentare:

  1. Wenn ich die so sehe, würde ich echt gerne auch...
    Die sind alle sehr schön!
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Maskingtape auch total gerne, das rote geblümte habe ich glaube ich (oder zumdindest so ähnlich) in Blau. Nur habe ich es hier noch nie in Läden gesehen, sondern muss es übers Internet bestellen, was etwas nervig ist. Aber ich bin ja hoffentlich bald mal wieder in Deutschland. LG

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen toll aus. Ich habe noch nie Masking Tapes benutzt. Da muss ich gleich mal googeln, was man damit machen kann.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe sie schon in ein paar Blogs gesehen und mir überlegt, welche zu kaufen. Außer Geschenke einpacken habe ich aber keine Ideen, was ich damit machen könnte. Vielleicht kannst du uns un einem deiner nächsten Posts ein paar Beispiele zeigen.

    Grüße,

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      es sind schon Posts in Bearbeitung :-) Dann zeige ich euch ein paar Ideen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. ich mag diese Tapes auch total gern. Gerade heute konnte ich bei Tch..o nicht wiederstehen .

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Danny,
      ja die habe ich gerade eben auf der Homepage gesehen und jetzt muss ich morgen gleich mal schauen, ob ich im Laden noch welche finde. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Ich muss mich Tina anschließen: Bisher dachte ich immer, masking tapes (das Wort kannte ich auch noch nicht) wären eine Alternative zu Tesafilm. Und weil man den meistens nicht besonders präzise und schmückend klebt, fand ich es bisher auch eher kontraproduktiv, etwas anderes zu nehmen als durchsichtiges Tesa. Aber JETZT ist alles anders. JETZT hast Du mich neugierig gemacht. Also, ich bin gespannt, was Du mit den hübschen Tapes machst (außer die stilvoll zu stapeln, sieht sehr gut aus!)
    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du da warst und Dir Zeit genommen hast einen Kommentar zu hinterlassen!